AbteilungenSchwimmen & Wasserball

Schwimmsport in Dresden? Na klar, beim DSC!

Mit mehr als 900 Sportlern sind wir Dresdens größte Schwimmabteilung. Wir bieten vom Anfängerschwimmen bis zum Leistungssport verschiedene Trainingsgruppen. Auch Wasserball wird in unserem Verein gespielt. Gemeinsam mit den Schwimmern des USV TU Dresden starten wir als 1. Dresdner SG bei Wettkämpfen. 

DSC geprüft

Sie haben Interesse? Schreiben Sie uns an info@dsc-schwimmen.de.

Nachwuchs-Trainingszentrum - Talentestützpunkt Schwimmen - Talentestützpunkt Wasserball -
Trägerverein des Landesstützpunktes Dresden

26. Dresdner Christstollen-Schwimmfest

Das Dresdner Christstollen-Schwimmfest wirft seine Schatten voraus - die Quartiere werden langsam knapp. Wir haben für Euch noch Kontingente in zwei Hotels vereinbart, von denen aus die Schwimmhalle zu Fuß erreichbar ist.

Bitte informiert euch auf der Sonderseite zum Christstollen-Schwimmfest.

Nächster Wettkämpfe

Örtlicher Prüfungswettkampf 10./11.09.2016
Der neu ins Leben gerufene Sachsen-Kinderpokal wurde in der Ausschreibung mit berücksichtigt.

Schwimmvergleich Jg. 2009/10 der 1.DSG am 10.09.2016 in Prohlis

Rekordflut bei Deutscher Jahrgangsmeisterschaft

Unsere Sportler schafften bei der DJaM in Berlin eine wahre Vereinrekord-Flut!

Urs Bludau steigerte seine eigenen Rekorde in alle drei Bruststrecken auf 0:29,61 / 1:04,94 und 2:22,11 Minuten.
Joline Wauer verbesserte den Rekord über 50m Brust im Hauptfinale der DJaM auf 33,09 Sekunden. Auch sie konnte damit ihre eigene Bestmarke steigern.
Milla Sperlich holte sich den Rekord über 50m Rücken wieder von Lilo Firkert zurück. Er steht nun bei 30,04 Sekunden.

Einen Uralt-Rekord knackte jedoch Lilo Firkert über 100m Rücken. Die damals 19-jährige Anke Littman stellte ihn im Jahr 1992 auf, erzielte damals in Dortmund eine Zeit von  1:04,95 Minuten. Lilo war in Berlin als gerade einmal 13-Jährige 2 Hundertstel Sekunden schneller.

Auch Alexander Eich konnte einen recht alten Rekord knacken. Über 400m Lagen konnte er nach 4:39,65 Minuten als 14-Jähriger den Rekord von Steven Kiesewetter aus dem Jahr 2006 unterbieten, den dieser als 18-Jähriger aufstellte!

Herzlichen Glückwunsch zu diesen starken Leistungen!

Vereinsrekorde

Schwimmen & Wasserball 18.07.2016

Vereinsrekord-Flut bei den Schwimmern

Starke Saison der Abteilung

Schwimmen & Wasserball 27.06.2016

Bestes DJM-Ergebnis seit der Wende

Dresdner Nachwuchsschwimmer stark bei der DJM

Schwimmen & Wasserball 23.06.2016

Zweiter Titel für Alex Eich

Silber für Urs Bludau bei Jahrgangsmeisterschaften

25. Christollen-Schwimmfest 2015

Christstollen-Schwimmfest 1995 (TV-Beitrag)