Zweites Edelmetall für Tobias & Albrecht

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 03.10.2021

EM in Pesaro geht mit zwei Medaillen für den DSC zuende

 

Mit zwei Medaillen für unseren Verein gehen an diesem Sonntag die Europameisterschaften der Sportakrobaten im italienischen Pesaro zuende. Zweimal Bronze holte das Herrenpaar mit unserem Tobias Vitera und seinem Riesaer Partner Albrecht Kretzschmar bei den Junioren. Nach Bronze in der Balanceübung konnten sie sich auch Edelmetall im Mehrkampf sichern. In der Tempoübung mussten sie leider einen Sturz hinnehmen und konnten daher nicht in den Medaillenkampf eingreifen. Damit feierten die beiden dennoch ihren bislang größten Erfolg. Insgesamt waren vier Formationen am Start.

Bei den Senioren waren wir diesmal mit unserer Herren-Vierergruppe Vincent Kühne, Tom Mädler sowie Danny und Ben Ködel vertreten. Unter sechs Formationen erreichten sie in der Dynamikübung  Rang fünf, hier wäre sogar eine Medaille zum Greifen nah gewesen nach der super Qualifikation. Leider verhinderten dann im Finale ein Übertreten der Matte und kleinere Landungsfehler eine weitere Medaille für den DSC. In der Balance und im Mehrkampf wurde es Rang sechs.

Unser Junioren-Trio Hanna Prell, Johanna Schmalfuß und Leni Scherenberger (Leipzig) erreichte jeweils mit einer kämpferischen Leistung Rang acht im Tempofinale und im Mehrkampf.

Die Gesamteinschätzung zur EM von unserer Cheftrainerin Petra Vitera:"Alle Formationen haben überwiegend gute und sehr gute Leistungen gezeigt. Jedoch ist jeder Formation in wenigstens einer Übung ein grober Fehler unterlaufen, der eine noch bessere Platzierung verhinderte. Trotz allem können wir als DSC auf zwei Medaillen durch Tobias und seinen Riesaer Partner zurückblicken. Ebenfalls hervorzuheben sind die guten Finalplatzierungen unserer Senioren-Herrengruppe sowie des Junioren-Trios. Zudem konnten wir durch einige hohe Wertungen und Platzierungen feststellen, dass wir uns auf internationalem Niveau nicht verstecken müssen, sondern mit noch mehr Selbstbewusstsein an den Start gehen sollten, um die Trainingsleistungen exakter abrufen zu können."

Alle Ergebnise

Fotos: Felix Kuntoro

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.