Wettkampfreiches Wochenende

Erstellt von CH Wasserspringen 12.12.2016

Zwingerpokal und Talentiade in Dresden, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften und Kürpokal in Berlin

Quasi alle Altersklassen waren am vergangenen Wochenende im Einsatz:

  • Jg. 2009-2006 bei der Talentiade in Dresden (10./11.12.)
  • Jg. 2004/2005 beim Zwingerpokal in Dresden (09./10.12) und
  • Jg. 2003 und älter bei den Deutsche Mannschaftsmeisterschaften und Kürpokal in Berlin (10.-13.12.).

Beim Zwingerpokal hatten die Sportler aus Halle, Leipzig, Rosotck, Gera, Mainz und Trier zunächst einen Landwettkampf zu absolvieren. Es folgte ein Wettkampf vom Brett und einer vom Turm. Aus den drei Platzziffern wurde die Kombinationswertung berechnet. Die DSC-Sportler konnten sich am Ende über 5 Medaillien freuen: Simon Moritz gewann Silber vom Turm sowie Bronze an Land und in der Kombination. Noclas Uwe König wurde Dritter vom Brett ebenso wie Elisabeth Jagkof.

Alle Ergebnisse vom Zwingerpokal in der Übersicht:

Unmittelbar im Anschluss folgte für die Jüngsten die Talentiade. Für den DSC waren vor allem Jimmy Uhlig (Jg. 2009) und Sonja Thulke (Jg. 2007) mit dem Gewinn der Bronzemedaille erfolgreich. Than Phan und Finja Helling (beide Jg. 2007) konnten sich als Vierte noch über eine Keksmedaille freuen.

Die Trainer sind mit den sportlichen Leistungen ihrer Sportler unter Berücksichtigung der Trainingsleistungen und der Begleitumstände sehr zufrieden. Vielen Dank an alle Familien für die Unterstützung mit Kuchen und Salaten sowie die Gastfreundschaft für unsere polnischen Gäste.

Die Dresdner Ergebnisse in der Übersicht:

Ergebnisse der Talentiade

 

Der Bericht zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften und zum Kürpokal folgt. Heute wird noch gesprungen. Am Abend findet die Kaderberufung für 2017 statt.

zurück zur Übersicht



hoch