Wasserspringer bei Preisverleihung "Grünes Band" in Leipzig

Erstellt von sh Wasserspringen 08.10.2015

Nachwuchs nimmt Pokal und Scheck entgegen

Zum wiederholten Mal sind unsere Wasserspringer mit dem Grünen Band des Deutschen Olympischen Sport Bundes ausgezeichnet worden. Am Mittwoch war unser Nachwuchs gemeinsam mit den Trainern Kerstin Taubert und Rainer Punzel sowie DSC-Präsident Wolfgang Söllner und DSC-Geschäftsführer Jan Mikulla bei der Preisverleihung in Leipzig.

Unsere Josefine Schneider erklärte der Moderatorin, die sich als Angsthase vom Brett outete, geduldig das Sprungsystem. Auch die Vorstellung der anderen sechs Vereine verfolgten unsere Kinder mit Neugier und stürzten sich am Ende dann auf das Buffet, das zu einiger Überraschung Burger und Hot Dogs bereit hielt.

Auf der "Deutschlandtour" bekamen insgesamt sieben Vereine aus Sachsen und Sachsen-Anhalt in Leipzig das Grüne Band verliehen. Die Dresdner Wasserspringer sind bereits zum wiederholten Mal für ihre vorbildliche Nachwuchsarbeit vom DOSB mit dem mit 5000 Euro dotierten Preis ausgezeichnet worden.

Hier geht es zum MDR-Beitrag über die Preisverleihung in Leipzig.

Wir bedanken uns herzlich für diese Auszeichnung! Unseren Nachwuchs könnt ihr übrigens bei der diesjährigen Springer-Gala am 27. und 28. November in Dresden.

Fotos: Pictura Alliance (2), Rest: DSC

 

 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch