Vier Medaillen bei Leipziger Talentiade

Erstellt von ch Wasserspringen 18.04.2016

Alle Sportler des Jahrganges 2005 sprangen aufs Podest.

  • Unsere Medaillengewinner im Jahrgang 2005: Robert Schröder, Muriel Colleen Pippert, Nicole Piltz

Vor allem unsere Sportler des Jahrganges 2005 zeigten bei der Talentiade in Leipzig eine starke Leistung und sprangen am vergangenen Wochenende alle aufs Podest.

Muriell Colleen Pippert gewann Gold, Nicole Piltz konnte sich mit nur knappen Rückstand Bronze sichern. Bei den Jungen im gleichen Jahrgang holte sich Robert Schröder ebenfalls Bronze. Und auch Henni Louise Mehner (Jg. 2007) konnte sich über eine Bronze-Medaille freuen.

Auch die anderen Sportler zeigten gute Leistungen, die z.T. mit Top Ten-Platzierungen in den großen Starterfeldern (bis zu mehr als 20 Starter) belohnt wurden. Herzlichen Glückwunsch!

Alle Ergebnisse der DSC-Springer in der Übersicht:

Jahrgang Name Platz Punkte
Jg. 2005 Muriel Colleeen Pippert GOLD 209.95
Nicole Piltz Bronze 200.80
Robert Schröder Bronze 19.30
Jg. 2006 Xenia Nikita Mai 11. 114.20
Mareike Würschig 13. 104.95
Mara Lemke 14. 98.15
Finn Paul Neubert 8. 136.65
Jg. 07 Hannah Lautsch 10. 122.55
Finja Mörbe 18. 106.45
Lilly Vivien Schulze 21. 95.65
Larissa Bieberle 22. 91.85
Carl Friedrich Ziller 8. 117.70
Leon Okuma 13. 95.75
Jg. 08 Henni Louise Mehner Bronze 114.70
Nadine Markus 18. 80.30
Paula Uhl 19. 73.85
Till Quellmalz 10. 89.20
Laurin Cernohorsky 11. 83.80
Arthur Ullmann 12. 77.70
Jg. 09 Hannah Höhne 6. 85.70
Lena Simon 7. 85.65
Lara Schubert 11. 77.05
Tom Marven Schulze 8. 84.00
Hennes Feulner 9. 76.70
Leo Sandro Schöler 13. 67.60

zurück zur Übersicht



hoch