Verregneter Saisonbeginn im Lößnitztalstadion

Erstellt von bp Leichtathletik 17.04.2016

Sehr gute Leistungen bei Laufentscheidungen

Am 16. April 2016 standen gleich zwei Sportereignisse im Lößnitzstadion von  Radebeul für die Nachwuchsathleten auf dem Programm.

Beim traditionellen Bahneröffnungssportfest des SSV Planeta Radebeul sind DSC-Sportler der Jahrgänge 2008 bis 2002 angetreten. Nur wenige Sportler hatten das Glück ihre Disziplin zwar bei kühlen Temperaturen, aber im Trocknen durchzuführen. Aus den angekündigten leichten Schauern wurde ein Dauerregen, so dass aus Sicherheitsgründen alle technischen Disziplinen abgesagt wurden. Bis dahin haben sich die jungen DSC-Sportler unter den widrigen Bedingungen sehr gut behauptet. Neben Bestleistungen wurden vordere Platzierungen gefeiert.
Danke an alle Sportler, Eltern und Betreuer, die so lange ausgeharrt haben.

Die an das Sportfest anschließenden Regionalmeisterschaften   x 800m waren das zweite sportliche Ereignis. Trotz einiger Ausfälle von Sportlern konnte der DSC mit gut aufgestellten Staffeln, mit Ehrgeiz und taktischem Geschick der Mädchen und Jungen  Titel und sehr gute Platzierungen erkämpfen.

Euch allen unseren herzlichen Glückwunsch. 

zurück zur Übersicht



hoch