Tina Adler und Hannes Rohrmann wieder stark

Erstellt von Mike Groß/sh Radsport 25.10.2020

Ergebnisse aus dem September

In den vergangenen Wochen des Monats September 2020 nahmen unsere Sportler und Sportlerinnen erneut an diversen Radsportveranstaltungen in und um Sachsen teil. Trainer Mike Groß hat uns die wichtigsten Ergebnisse aus dem Bereich Rennrad Bahn/Straße zusammengefasst.

Zeitfahrcup in Zwenkau

15.09.2020

 U13    (8:38 min)      5 km               Platz   8 (34,75 km/h)         Justus Wünsch

            (8:46 min)                             Platz 10 (34,22 km/h)         Julius Schütte

            (10:10 min)                           Platz 14 (29,51 km/h)         Till Mehner

U15    (9:08 min)      6 km               Platz   7 (39,42 km/h)         Jonathan Schipkowski

            (10:05 min)                           Platz 13 (35,70 km/h)         Mika Schild  

 

Damit sieht die Gesamtwertung nach 4 absolvierten Rennen wie folgt aus:

(Hinweis: DSC Sportler nicht an allen Wertungsläufen anwesend)

 

U13                                                    Platz 12                                 Justus Wünsch

                                                           Platz 16                                 Julius Schütte

U15                                                    Platz 8                                   Hannes Rohrmann

                                                           Platz 11                                 Jonathan Schipkowski

                                                           Platz 14                                 Eric Ansorge

U17                                                    Platz 6                                   Pascal Lutter

                                                           Platz 8                                   Jonas Mohr

U19                                                    Platz 4                                   Malte Sander

                                                           Platz 6                                   Anton Knöfel

                                                           Platz 7                                   Edgar Diebler

 LVM-Bahn 2 Lauf in Leipzig

19.09.2020

 U13    Temporunden                      Platz 5                                   Justus

                                                           Platz 18                                 Julius

                                                           Platz 19                                 Till

            Ausscheidungsfahren        Platz 4                                   Justus

                                                           Platz 14                                 Julius

                                                           Platz 15                                 Till

            Punktefahren                       Platz 5                                   Justus

                                                           Platz 13                                 Julius

                                                           Platz 17                                 Till

Die daraus resultierende OMNIUM Wertung U13 (gerechnet aus allen Einzelplatzierungen der LVM in Chemnitz und Leipzig/ gewertet werden nur Teilnehmer beider Veranstaltungen):

 

Omnium Wertung                           Platz 7                                   Justus

                                                           Platz 14                                 Till

 

U15    Scratch-Rennen                  Platz 1                                   Hannes Rohrmann

                                                           Platz 10                                 Eric Ansorge

                                                           Platz 13                                 Jonathan Schippkowski

 

            Temporunden                      Platz 1                                   Hannes Rohrmann

                                                           Platz 7                                   Jonathan Schippkowski

                                                           Platz 12                                 Eric Ansorge

 

            Ausscheidungsfahren        Platz 1                                  Hannes Rohrmann

                                                           Platz 11                                 Eric Ansorge

                                                           Platz 14                                 Jonathan Schippkowski

 

            Punktefahren                       Platz 1 (27 Punkte)             Hannes Rohrmann

                                                           Platz 8 (2 Punkte)               Eric Ansorge

                                                           Platz 9 (2 Punkte)               Jonathan Schippkowski

Damit fuhr Hannes Rohrmann einen ungefährdeten OMNIUM Sieg in seiner Altersklasse ein. Er brillierte an diesem Tag in allen Einzeldisziplinen und konnte eine überragende Leistung an diesem Tag abrufen.

Auch alle anderen Starter aller Altersklassen zeigten große Kampfmoral, technisch und taktisches Grundvermögen und konnten mit Ihren erbrachten Leistungen sehr zufrieden sein. Insbesondere erfreute die Tatsache, dass Vorgaben konsequent in die Tat durch die Sportler umgesetzt wurden. Das freute natürlich die anwesenden Trainer, Eltern und Betreuer, sehr! Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Bahntitelkämpfen! Ihr habt alle klasse Wettkampfleistungen mit großem Ehrgeiz gezeigt!

 

Omnium Wertung                            Platz 1                                  Hannes Rohrmann

                                                           Platz 11                                 Eric Ansorge

                                                           Platz 12                                 Jonathan Schippkowski

 

U17    Scratch-Rennen                  Platz 7                                   Pascal Lutter

           

            Temporunden                      Platz 6                                   Pascal Lutter

 

            Ausscheidungsfahren        Platz 6                                   Pascal Lutter

           

            Punktefahren                       Platz 5                                   Pascal Lutter

 

            Omnium Wertung                Platz 5                                   Pascal Lutter

In der U17 enttäuschte ein wenig die Tatsache, dass lediglich ein Starter die Titelkämpfe als derzeitigen Gradmesser in Angriff nahm. Hier müssen wir konsequent mit der Tatsache umgehen, dass insbesondere Landesmeisterschaften (dann noch auf der Bahn nach der Vorbereitung) in Zukunft für alle Sportler sogenannte Pflichtveranstaltungen sind.

Tina Adler stellte sich an diesem Tag ebenfalls als Einzelstarterin bei den Frauen dem Renngeschehen. Aus den Fahrern der U17 m/ U19 w/ und Frauen wurden gemeinsame Wertungs-Rennen ausgefahren. In allen Disziplinen (Scratch/ TR/ AF/ PF) hatte Sie den Platz 2 „gebucht“. Von daher auch hier die allerherzlichsten Glückwünsche ausgesprochen.

 

BDR Jugendsichtungsrennen mit Deutscher Meisterschaft im Einzelzeitfahren

12.09.2020

Jugend U17              10km EZF                             Platz 43         Pascal Lutter

                                                                                    Platz 70         Jonas Mohr

                  

BDO Cup in Leipzig 10 Lauf

16.09.2020

Männer/ Elite                        40 km PF                              Platz 6           Sven Forberger

 

Deutsche Meisterschaften Berg in Wenholthausen (Sauerland)

19.09.2020

Elite Frauen             73 km SR                              Platz 17         Tina Schulz

                                                                                   Platz 42         Sandra Klotz

BDO Cup in Leipzig

23.09.2020

Senioren                   30 km PF                              Platz 4            Wolfgang Miersch

 

Frauen                      30 km PF                              Platz 2            Tina Adler

 

Auersbergkönig-Rennen

24.09.2020

Frauen                      11,7 km BZF                        Platz 1           Tina Adler

Im Vergleich zum Vorjahr verbesserte sich Tina um sage und schreibe 4:02 Minuten und stellte damit ihre stetige Leistungsverbesserung erneut unter Beweis.Bei 507 Höhenmetern auf diese Distanz war ihre Fahrzeit an diesem Tag bei 40:45 Minuten. Herzlichen Glückwunsch!

 

Senioren 4                11,7 km BZF                        Platz 5            Wolfgang Miersch

 

Rund in Hohenheida

26.09.2020

Schüler U15             20 km Kriterium                   Platz 1           Hannes Rohrmann

                     (maximale Punktzahl in allen Wertungsrennen!)

                                                                                   Platz 4            Eric Ansorge

 

Jugend U17                                                             Platz 5            Pascal Lutter

 

10. Sparkassen Heidecup

27.09.2020

Senioren                   70 km                                     Platz 3            Wolfgang Miersch

 

Frauen                      70 km                                    Platz 1            Tina Adler

                                                                                   Platz 3            Tina Schulz

 

Hinweis: Frauenwertung getrennt aufgeführt: Im Gesamtergebnis mit gemeinsam gestarteten Rennen der Senioren 4 belegte

Tina Adler                                                                Platz 5 und

Tina Schulz                                                             Platz 20.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.