Thomas Wünsche wird Teil des SSB-Präsidiums

Erstellt von sh Verein 07.03.2016

DSC-Verwaltungsrat verstärkt Stadtsportbund-Spitze

Auf dem 15. Stadtsportbundtag am Wochenende in Dresden wurde ein neues Präsidium gewählt. Die kommenden vier Jahre steht der bisherige Vizepräsident Lars-Detlef Kluger dem Stadtsportbund vor. Wir freuen uns sehr, dass unser DSC-Verwaltungsratsmitglied Thomas Wünsche ebenfalls in das neue Präsidium des SSB gewählt wurde. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Dresden hatte sich erstmals zur Wahl gestellt. Bislang war der DSC durch unseren Ehrenpräsidenten Günther Rettich vertreten.

Wir gratulieren Thomas Wünsche sehr herzlich zu dieser Wahl und wünschen dem gesamten SSB-Präsidium eine erfolgreiche neue Wahlperiode.

Die offizielle Pressemitteilung des SSB findet Ihr weiter unten.

zurück zur Übersicht



hoch