Start in die Bundesliga-Saison am Samstag

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 19.05.2022

1. Wettkampftag in Karlsruhe

 

Um acht Uhr morgens starten unsere Turnerinnen am Freitag Richtung Karlsruhe. Dort beginnt am Samstag die neue Saison in der 1. Turnbundesliga der Damen. Acht Mannschaften kämpfen um die Meisterschaft bzw. um den Klassenerhalt. "Wir haben uns gut vorbereitet, müssen jedoch in dieser Saison auf unsere gute Turnerin Marlene Pallutz verzichten, die verletzungsbedingt nicht einsatzfähig ist. Auch Clara Neumann fällt langfristig aus, so dass wir mit Fenja Lorenz bereits eine unserer Nachwuchsturnerinnen aus der Ak 12 in Karlsruhe mit im Team haben werden. In Anbetracht der starken Konkurrenz wird es wieder eine schwere Aufgabe, die Klasse zu halten. Aber das ist natürlich unser Saisonziel", sagt Cheftrainer Tom Kroker.

Mit Mia Neumann, Jule Mehnert und Linda Mierisch hat Tom drei Mehrkämpferinnen am Start, zudem reisen Seda Serbieva und Jennifer Geißler mit nach Karlsruhe.

Vier Wettkampftage stehen dieses Jahr auf dem Programm:

21. Mai in Karlsruhe
2. Juli in Buchholz
1. Oktober in Mannheim
12.11. in Meßstetten

Mit der TT Kiehn Group Lüneburg-Buchholz ist eine gut aufgestellte Mannschaft aufgestiegen, ansonsten treffen wir auf die altbekannten Teams aus Tittmoning, Stuttgart, Mannheim, Ulm, Karlsruhe und Köln.

Los geht es am Samstag 16 Uhr. Ein Livestream ist hier geplant.

Foto: Franziska Tempel

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.