Spielplan: erst spielfrei, dann nach Großpostwitz

Erstellt von ee Fußball 19.07.2016

Zuvor wird im Landespokal am 07.08. die SG Kreinitz erwartet

Der Sächsische Fußballverband hat den Spielplan für die bevorstehende Landesklasse-Saison veröffentlicht. Der DSC beginnt dabei mit einem freien Wochenende am 1. Spieltag (13./14.08.). Durch den Rückzug von Budissa Bautzen II startet die Landesklasse Ost nur mit 13 Mannschaften, so dass immer eine Mannschaft spielfrei ist. Dies trifft gleich zu Beginn den Sportclub.

Danach reisen die 98er zum Auswärtsspiel beim SV Oberland Spree, dem „Nachfolger“ des SV Großpostwitz-Kirschau. Dieser fusionierte nun mit dem SV Weiß-Rot Schirgiswalde zum SV Oberland Spree. Bereits in der 2. Pokalrunde könnte es die gleiche Paarung am gleichen Ort geben, sollten beide Mannschaften ihre Erstrundenpartien erfolgreich überstehen.

Am 10. September gibt es dann das erste Ligaheimspiel gegen den SV Trebendorf. Es folgen zwei Auswärtsspiele beim Neuling Crostwitz und bei Neusalza-Spremberg. Danach gastiert „Schiebock“ II im Steyer-Stadion.

Am 7. Spieltag gib es das erste Derby der Saison beim FV Laubegast, am 11. Spieltag geht’s nach Radebeul, eine Woche später erwarten die 98er die SG Weixdorf. Die Hinrunde endet am 26.11. mit einem Auswärtsspiel in Zschachwitz.

Am 4. März 2017 startet dann die Rückrunde für die Schwarz-Roten ehe am 10. Juni 2017 mit dem Heimspiel gegen Zschachwitz die Saison enden wird.

zurück zur Übersicht



hoch