Sommertour in Altenberg

Erstellt von Mary Radsport 03.08.2015

 

Die DSC-Sommertour 2015 in Altenberg war eine gelungene Sache. In der Jugendherberge sind wir alle gut umsorgt worden.

Die 14 8.oooer haben wir an 2 Tagen bewältigt. Bei hochsommerlichen Temperaturen war es im Erzgebirge angenehm durch leichten Wind und Schatten im Wald.

Im Galgenteich waren einige bei Sonnenuntergang noch baden. Ein Ausflug ging nach Most auf die MTB-Rennstrecke mit vielen technischen Passagen, die die

Herzen höher schlagen lassen. Den 1. Abend verbrachten noch alle gemeinsam auf dem Turm des Geisingberges.

Am 2. Tag hatte Elrond in der Abfahrt einen Weidezaun zu spät gesehen. (Schlüsselbeinbruch->Krankenhaus Freital). In Most hat Clemens am Ende der Runde

einen Sturz erlitten (Armbruch->Krankenhaus Freital). An dieser Stelle gute Besserung.

Am Sonntag zum Ausklang war die Sommerrodelbahn mit neuen Rekorden vom DSC erobert worden und die großen waren bei Gulasch und Knödeln am Mückentürmchen.

Ich hoffe allen hat es gefallen und alle sind müde und zufrieden wieder zu Hause angekommen.

 

Mary

zurück zur Übersicht



hoch