Simon Wulff sprintet sich in den USA in die deutsche Bestenliste

Erstellt von sh Leichtathletik 30.01.2022

Debüt für die Northwestern State University

 

Seit diesem Sommer ist unser Sprinter Simon Wulff in den USA zum Studieren und um sich dort auch als Leichtathlet weiterzuentwickeln. Das ist Simon bei seinem Debüt für die Northwestern State University von Louisiana sehr gut gelungen. Simon lief die 200m in 21,06 Sekunden und setzte sich damals an die Spitze der aktuellen deutschen Hallen-Bestenliste.

In der Weihnachtspause war Simon in der Heimat gewesen und hatte auch bei uns in der Halle vorbeigeschaut. Wir wünschen Simon weiterhin viel Erfolg in den USA und freuen uns, ihn im Sommer bei uns wiederzusehen.

Quelle: leichtathletik.de

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.