Schrittweise Wiederaufnahme des Trainings

Erstellt von FH Schwimmen 11.05.2020

Erste Kaderathleten dürfen wieder ins Wasser

Seit dem 05. Mai dürfen alle Olympia-, NK1- und NK2-Kader wieder trainieren. Georg Schubert, Celine Wolter, Alexander Eich und Eva Gräfin von Brühl sind daher wieder ins Wassertraining eingestiegen (zunächst noch in der Sprunghalle), ebenso dürfen sie bereits die DSC-Trainingshalle nutzen.
Seit dem 11. Mai sind auch alle anderen Stützpunktsportler zumindest auf Außensportanlagen wieder aktiv.

Für die Sportler der Wettkampfmannschaften und für die AK8, AK9 und AK10 des Nachwuchszentrums möchten wir nach Bewilligung der Sportstätten durch die Stadt Dresden ab Ende dieser Woche bzw. zum Anfang kommender Woche wieder mit dem Training einsteigen (auch hier zunächst auf Außensportanlagen).
Die Wiedereröffnung der Schwimmhallen für den Vereinssport ist weiterhin noch nicht absehbar.

Wir halten Euch an dieser Stelle auf dem Laufenden! Ebenso versuchen wir weiterhin nach allen Kräften die Ersatzangebote für weitere Trainingsgruppen auszubauen.

Eure Abteilung Schwimmen

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.