Saisonstart in Laubegast

Fußball 06.08.2015

Nach nur sieben Wochen "Sommerpause" geht es wieder los: Samstag 15 Uhr ist Saisonauftakt

Vorfreude auf die Hitzeschlacht

Zum Start in die neue Saison in der Landesklasse Ost wartet auf den DSC am Samstag ein Stadtderby beim FV Dresden 06 Laubegast. Das Spiel gegen den vorletzten Gegner der vergangenen Saison wird um 15 Uhr auf der Sportanlage Steirische Straße angepfiffen. Bei den aktuellen Temperaturen wird auch entscheidend sein, wer mit der Hitze am besten zurecht kommt.

In der vergangenen Spielzeit landeten die Laubegaster mit 42 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Bei 43 zu 46 Toren hatten die Blau-Gelben jedoch ein negatives Torverhältnis. Bester Torschütze war Philipp Wappler, der 18x getroffen hatte. Nach 28 Punkten in der Hinrunde kamen für den FV 06 in der Rückrunde nur 14 Zähler hinzu.

Bereits seit 2. Juli befindet sich das Team von Martin Mikolayczyk in der Vorbereitung, mit dabei sind insgesamt sieben Neuzugänge. Drei Testspiele absolvierten die 06er und blieben dabei ungeschlagen. Einem 4:1 Sieg gegen den Kreisoberligisten Stahl Rietschen folgten zwei 1:1 Unentschieden gegen die Landesligisten NFV Gelb-Weiß Görlitz und den VfL Hohenstein-Ernstthal.

Das letzte Duell zwischen den Laubegastern und unserem DSC liegt nicht einmal zwei Monate zurück. Am vorletzten Spieltag der Vorsaison trafen beide Teams aufeinander und trennten sich vor 396 Zuschauern 1:1 Unentschieden. Philipp Gröblehner hatte die 98er bereits in der 2. Spielminute in Führung gebracht, doch trotz Unterzahl konnte der FV 06 in Halbzeit zwei noch ausgleichen. Hier hat der DSC also, noch etwas wieder gut zu machen.

zurück zur Übersicht



hoch