Radsportcamp in und um Dresden

Erstellt von ME Radsport 09.03.2022

Saisonvorbereitung in den Winterferien

Nachdem in der ersten Winterferienwoche unsere älteren Sportlerinnen und Sportler unter der mallorquinischen Sonne fleißig Rennradkilometer sammelten, stand für unsere Jüngeren ein „Trainingslager“ in heimischen Gefilden an. So trafen sich in der zweiten Ferienwoche insgesamt 16 Mountainbiker und Rennradsportler bis zur Altersklasse U15 zum gemeinsamen Sportcamp in und um Dresden.

Am Montag absolvierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vormittags in drei Leistungsgruppen eine Mountainbike Grundlagenausfahrt, ehe nach dem Mittagessen mit anschließender Pause am Nachmittag ein Athletiktraining im Ostragehege absolviert wurde. Am Dienstagvormittag hatten die Kinder und Jugendlichen viel Spaß beim Schwimmtraining in der Freiberger Schwimmhalle und nachmittags konnte überschüssige Energie bei einer weiteren Athletikeinheit in der DSC Halle losgeworden werden. Am darauffolgenden Tag stellten die Teilnehmer ihr Radsportwissen bei einem gemeinsamen Radsport-Quiz unter Beweis. Um bestens für den im März stattfindenden Athletiktest vorbereitet zu sein, trainierten die Sportlerinnen und Sportler bei der darauffolgenden Trainingseinheit in der DSC Halle nochmals speziell einige Übungen. Nach der mittäglichen Raubtierfütterung stand ein Fahrtechniktraining auf dem Programm, bevor es bei einem kleinen MTB-Rennen „Auf die Plätze. Fertig. Los!“ hieß.

„Wenn der Winter schon nicht zu uns kommt, dann kommen wir halt zum Winter“, war die Devise für den Donnerstag. Und so fuhren wir zusammen in zwei Vereinsbussen nach Altenberg, um eine Langlaufskieinheit bzw. eine Winterwanderung zu absolvieren. Der Abschluss des Tages fand dann am Altenberger Rodelhang statt. Die Sportler, denen die ersten vier Tage noch nicht ausreichten, sammelten am Freitag noch Kilometer auf dem Straßenrad. So konnten einige Mountainbiker auf den Vereins-Leihrädern ihre ersten Rennradkilometer sammeln und hatten sichtlich viel Spaß beim Rasen auf Asphalt.

Auch wenn die Trainingstage für alle anstrengend waren, so freuten sich alle doch immer sehr auf den nächsten Tag – verrieten uns die Eltern :-). Sehr schön war aus Trainersicht das gemeinsame Trainieren unserer Rennrad und MTB Kids. Wir als Trainerteam sind auch sehr glücklich über die schöne Woche und wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern einen erfolgreichen Saisonstart.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.