Nachwuchs-Hallenserie des Dresdner SC

Fußball 11.12.2016

Am 17. und 18. Dezember in der EnergieVerbund-Arena im Ostragehege

Traditionell am letzten Wochenende vor Weihnachten findet am 17. und 18. Dezember die 15. Hallenserie der Nachwuchsabteilung des Dresdner SC statt. Den Beginn machen in der Ballspielhalle der EnergieVerbund-Arena im Ostragehege die F-Junioren, ehe am Sonnabendnachmittag die E-Junioren spielen. Den Sonntag beginnen die Jüngsten der G-Junioren, zum Abschluss spielt die D-Jugend um die Pokale.

Zu Gast sind bei den vier Turnieren erneut viele Vereine mit großen Namen. Die Gäste kommen aus Dresden und dem restlichen Sachsen sowie Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin. Dazu kommen mit Usti nad Labem, Zlicin Prag und CAFC Prag Mannschaften aus Tschechien.

Die bekanntesten Vereine bei der diesjährigen Hallenserie sind Lok Leipzig, Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue, TeBe Berlin, BFC Dynamo, Gelb-Weiß Görlitz und der 1. FC Magdeburg.

Alle vier Titelverteidiger des letzten Jahres sind auch bei der 15. Hallenserie wieder mit dabei. In der D-Jugend ist Tennis Borussia Berlin der Vorjahressieger, der Sieger der F-Jugend war der VfB Hohenleipisch. Bereits zweimal in Folge sicherten sich der BFC Dynamo (E-Jugend) und Soccer for Kids (G-Jugend) den Turniersieg.

Für eine umfangreiche kulinarische Verpflegung ist auf den Zuschauerrängen wie immer gesorgt. Wir freuen uns schon jetzt auf alle Gäste sowie Interessierten und freuen uns auf spannenden Fußball auf den drei Spielfeldern der Arena. Um 9 Uhr geht es jeweils los und um 20:30 finden die letzten Siegerehrungen statt – ein volles Programm erwartet also alle Gäste!

Das Turnier-Programm im Überblick:
  • Samstag, 17.12.: 09:00 – 14:00 Uhr: F-Jugend
  • Samstag, 17.12.: 14:30 – 20:30 Uhr: E-Jugend
  • Sonntag, 18.12.: 09:00 – 12:30 Uhr: G-Jugend
  • Sonntag, 18.12.: 14:00 – 20:30 Uhr: D-Jugend

zurück zur Übersicht



hoch