Nachlese zur Vorbereitungszeit

Erstellt von bp Leichtathletik 18.10.2017

Trainingslager der TG Opitz

Hier eine Nachlese zum Traingslager der TG Opitz, verfasst von Sophia Haase, Jenny Lehmann, Hannah Hofheinz und Niklas Haase.

"Die Herzen pumpen, die Muskeln schmerzen, die Lungen brennen, aber trotzdem hat jeder Sportler noch ein Lächeln im Gesicht. Wir, die Trainingsgruppe Opitz und unsere neue Co- Trainerin Jenny, absolvierten in den Herbstferien vom 9.10.-13.10.2017 unser alljährliches Trainingslager in der DSC-Halle, um uns auf die kommende Hallensaison vorzubereiten.

Von morgens halb zehn bis nachmittags um fünf verbrachten wir unsere Zeit zusammen beim Training. Von der Schnelligkeit über die Technik bis hin zur Ausdauer, alles war dabei in unseren täglich zwei Einheiten.

Damit wir auch in der zweiten Trainingshälfte alles geben konnten, stärkten wir uns bei einem leckeren Mittagessen, das unsere Eltern netterweise zubereitet hatten, worüber wir sehr dankbar sind.

Den Dienstagnachmittag verbrachten wir im Georg-Arnhold-Bad, wo wir uns nach dem Einzelschwimmen austoben konnten. Auch der Kletterwald am Donnerstag stärkte unseren Gruppenzusammenhalt, in dem wir in neue Höhen aufstiegen (von dort aus konnten wir sogar die DSC-Halle sehen).

Am Ende der Woche waren wir alle sehr erschöpft. Wir hoffen, dass die Anstrengungen sich gelohnt haben und sich in den Ergebnissen der nächsten Wettkämpfe widerspiegeln.

Wir freuen uns, bestens vorbereitet in die Wintersaison 2017/18 zu starten!"

 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch