Morgensport bevor die Hitze kommt

Erstellt von sh Verein Allgemeine Sportgruppe Gesundheitssport 31.07.2017

Auftakt zu "Fit im Park" am Dienstag

 

35 Grad sind morgen für Dresden vorhergesagt: Da verlegt man den Sport lieber in die Morgenstunden. Da passt es doch gut, dass ab 9.30 Uhr das Pilotprojekt der Stadt Dresden - "Fit im Park" -  im Ostragehege startet. An der Rollschnell-Laufbahn  unterhalb der Eishalle könnt ihr in kleinen Sessions verschiedene leichte Trainingsformen ausprobieren und das gemeinsam mit unseren DSC-Volleyballerinnen Mareen Apitz und Katharina Schwabe. Denn auch sie werden gemeinsam mit der Geschäftsführerin der DSC-Volleyball Damen, Sandra Zimmermann, anwesend sein, kleine Interviews geben und bestimmt auch die Angebote testen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Toiletten befinden sich in der Nähe. DSC-Mitglieder können sich natürlich bei uns umziehen.

Ablauf Auftaktveranstaltung am 1. August:

9.30 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Dr. Kristin Kaufmann (Beigeordnete für Gesundheit der Stadt Dresden) und Sandra Zimmermann.

10 Uhr: Erwärmung mit Grit Melzer (DSC)

10:10 Uhr: Smovey-Ringe (KSB Gesundheitssport)

10:30 Uhr: Dance Fitness (Stadtsport Dresden)

10:50 Uhr: Multi-Elastiband mit Toni Fercho (DSC)

11:05 Verabschiedung

Ab 2. August starten dann alle kostenfreien Kursangebote, über die ihr Euch hier weiter informieren könnt.

www.dresden.de/fit-im-park

Unsere DSC-Angebote stellen wir Euch ab morgen auf dieser Seite vor.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.