Morgensport bevor die Hitze kommt

Erstellt von sh Verein Allgemeine Sportgruppe Gesundheitssport 31.07.2017

Auftakt zu "Fit im Park" am Dienstag

 

35 Grad sind morgen für Dresden vorhergesagt: Da verlegt man den Sport lieber in die Morgenstunden. Da passt es doch gut, dass ab 9.30 Uhr das Pilotprojekt der Stadt Dresden - "Fit im Park" -  im Ostragehege startet. An der Rollschnell-Laufbahn  unterhalb der Eishalle könnt ihr in kleinen Sessions verschiedene leichte Trainingsformen ausprobieren und das gemeinsam mit unseren DSC-Volleyballerinnen Mareen Apitz und Katharina Schwabe. Denn auch sie werden gemeinsam mit der Geschäftsführerin der DSC-Volleyball Damen, Sandra Zimmermann, anwesend sein, kleine Interviews geben und bestimmt auch die Angebote testen.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Toiletten befinden sich in der Nähe. DSC-Mitglieder können sich natürlich bei uns umziehen.

Ablauf Auftaktveranstaltung am 1. August:

9.30 Uhr: Offizielle Eröffnung mit Dr. Kristin Kaufmann (Beigeordnete für Gesundheit der Stadt Dresden) und Sandra Zimmermann.

10 Uhr: Erwärmung mit Grit Melzer (DSC)

10:10 Uhr: Smovey-Ringe (KSB Gesundheitssport)

10:30 Uhr: Dance Fitness (Stadtsport Dresden)

10:50 Uhr: Multi-Elastiband mit Toni Fercho (DSC)

11:05 Verabschiedung

Ab 2. August starten dann alle kostenfreien Kursangebote, über die ihr Euch hier weiter informieren könnt.

www.dresden.de/fit-im-park

Unsere DSC-Angebote stellen wir Euch ab morgen auf dieser Seite vor.

zurück zur Übersicht



hoch