Medaillenkampf der U16-Leichtathleten in Köln

Erstellt von bp/sh Leichtathletik 05.08.2015

DSC mit elf Sportlern und zwei Goldhoffnungen dabei

 

Mit einem großen Team von elf Nachwuchssportlern reist die Abteilung Leichtathletik des DSC am Wochenende zu den Deutschen Meisterschaften der U16 in Köln. Mit Alisa Semenova und Kevin Joite hat der DSC zwei Jahresbeste dabei, die um Edelmetall in ihren Disziplinen kämpfen.

Alisa Semenova geht im Dreisprung mit einer bisherigen starken Saisonbestweite von 12,15 m am Sonntag und zuvor am Samstag im Weitsprung an den Start. Kevin Joite führt die Jahresbestenliste über die 300m Hürden an und startet zudem über 300m flach.

Zudem gehen zwei Dresdner Staffeln über 4x100 m ins Rennen.

Die weiteren DSC-Starter:

Lena Seeger und Saskia Menzer: 300m Hürden

Karen Schöttler: 100m

Oliver Reh: 800m

Faraj Jaster: 80m Hürden.

Hier geht es zu den Teilnehmerlisten und Startzeiten auf leichtathletik.de.

 

Wir wünschen gute Fahrt, drücken die Daumen und wünschen allen Athleten gutes Gelingen. 

 

 

zurück zur Übersicht



hoch