Manfred Deckert feierte seinen 80.

Erstellt von sh Radsport 13.10.2016

Der DSC wünscht Manfred Deckert alles Gute!

 

Seit Jahrzehnten gehört er zu DSC-Radsportabteilung wie kein Zweiter. Manfred Deckert baute die Abteilung 1990 mit auf und ist noch heute fast täglich in seinem DSC. Am Mittwoch (12.10.) feierte das DSC-Urgestein seinen 80. Geburtstag auf der Dresdner Rennbahn mit Freunden und Wegbegleitern.

Wir wünschen Manfred Deckert für die kommenden Jahre vor allem Gesundheit und weiterhin so viel Spaß mit seinen Radsportlern. Deine Arbeit ist wertvoll und wir hoffen, du bleibst dem Verein noch eine Weile erhalten. Alles Gute!

Hier geht's zum Beitrag der Dresdner Neueste Nachrichten vom 12.10. Zudem hat die Sächsische Zeitung am 13.10. (Donnerstag) ein Porträt veröffentlicht.

zurück zur Übersicht



hoch