Lars Hamann in Ostrava auf Rang 8

Erstellt von sh Leichtathletik 29.06.2017

Jonathan Schmidt im Vorprogramm

Beim hochkarätig besetzten Golden Spike in Ostrava kam Lars Hamann am Mittwoch auf Rang 8 ein. Mit 78, 60 m konnte sich unser Speerwerfer leider nicht näher an die WM herantasten, denn die anderen drei deutschen Werfer lagen vor ihm. Thomas Röhler siegte mit zwei Würfen über 90 Meter vor Johannes Vetter. Andreas Hofmann wurde mit 83, 37 m Vierter. "Es war nicht mein Tag. Ich habe wie schon in Bottrop Wadenkrämpfe bekommen", sagte Lars.

Im Vorprogramm dieses Großereignisses, bei dem auch Superstar Usain Bolt startete, durfte Jonathan Schmidt die tolle Stadionatmosphäre in Ostrava genießen. Er lief die 1500 m in 3:54 min. "Leider bin ich erneut an der Norm vorbeigelaufen, aber es war ein super Gefühl mal im Vorprogramm der World Series zu starten", sagte Jonathan.

zurück zur Übersicht



hoch