Karl Schöne vertritt den DSC in Kazan

Erstellt von sh Wasserspringen 28.11.2016

Junioren-Weltmeisterschaften der Wasserspringer

 

Am Dienstag (29.11.) beginnen im russischen Kazan die 21. Junioren-Weltmeisterschaften der Wasserspringer. Den Dresdner SC 1898 vertritt im Palace of Water Sports Karl Schöne. Er ist Teil des elfköpfigen deutschen Aufgebotes. Er ist für die Konkurrenzen 1m, 3m und 10 m in der Altersklasse Junioren B gemeldet. Für ihn beginnen die Titelkämpfe am Mittwoch mit dem Vorkampf vom 1m-Brett.

Karl trainiert seit einigen Monaten am Stützpunkt in Berlin und geht auch dort zur Schule. Er startet aber weiterhin für den DSC. Begleitet wird das Team unter anderem vom Mannschaftsleiter Frank Taubert aus Dresden.

Hier geht es zur offiziellen Event-Webseite mit Live-Stream.

zurück zur Übersicht



hoch