Jury-Favoriten für Sportlerwahl

Erstellt von sh Verein 03.02.2016

Bis 20. Februar noch für DSC-Athleten abstimmen!

Die Wahl zu Dresdens Sportlern und Trainern des Jahres geht in die entscheidende Phase. Noch bis zum 20. Februar könnt Ihr für alle DSC-Athleten online oder per Stimmkarte abstimmen. Auch der heutigen DNN (Ausgabe 3. Februar) liegt ein Stimmzettel zum Ausschneiden bei.

Die Jury hat bereits ihr Votum angegeben, das zu einem Drittel in die Endwertung einfließt. Zwei Drittel macht die Publikumswahl aus. Ihr seid also gefragt!

Bei den Frauen liegt nach dem Juryvoting Shorttrackerin Anna Seidel vorn. Aber auch unsere Vize-Europameisterin Tina Punzel ist gut im Rennen.

Bei den Männern führt das Juryvoting Kanurennsportler Tom Liebscher an. Der DSC ist gleich mit fünf Kandidaten in dieser Kategorie dabei, unter anderem mit Turm-Europameister Martin Wolfram und Synchron-Europameister Sascha Klein (Wasserspringen). Ihr Trainer Boris Rozenberg (Vorschaubild) lag in der Gunst der Jury vorn.

In der Nachwuchs-Kategorie hat sich die Fachjury für unsere Wasserspringerin Louisa Stawczynski entschieden. Bei den Mannschaften für unsere Volleyball Damen. Im Seniorenbereich gewann unsere sechsfache Masters-Weltmeisterin im Schwimmen, Jenny Wachsmuth, das Juryvoting.

Hier könnt Ihr abstimmen! Macht mit!

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.