Jugend dominiert Landesmeisterschaften im Straßenlauf

Erstellt von Erik Haß Leichtathletik 06.04.2022

Fünf Titel und zweimal Silber für den DSC

Mit einer Ausbeute von 5 Landesmeistertiteln und zwei weiteren Silbermedaillen kehrten die 9 Sportler des Dresdner SC 1898 von den Landesmeisterschaften im Straßenlauf zurück. Im Rahmen des Göltzschtallaufes wurden diese bei winterlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt in Lengenfeld ausgetragen.

Die Medaillenflut eröffnete Jakob Steingroewer über 5 km. Überlegen gewann er die Wertung der M12 mit mehr als zwei Minuten Vorsprung vor dem Zweitplatzierten – und auch die Landesmeister der AK 13 ließ er deutlich hinter sich.

Über 10 km testeten dann viele Athleten der TG Haß/Rose, wie sich das Ausdauertraining in den Wintermonaten auf die Leistung ausgewirkt hat. Allen voran standen dabei Felix Friedrich und Max Julius Löwe im Mittelpunkt, die Anfang Mai bei den Deutschen Meiterschaften Langstrecke in der Medaillenvergabe mitreden wollen. Felix hatte dabei mit Sebastian Hendel – immerhin EM-Teilnehmer über 10.000 m in Berlin 2018 – ein starkes Zugpferd. Bis 500m vor Schluss konnte er dem Tempo des mehrfachen Deutschen Meisters folgen und auf der Strecke sogar einige Akzente setzen. Mit 31:22 verbesserte er seine Bestzeit vom invitational run Dresden 2021. Sein Trainingspartner Max Julius Löwe belegte im Gesamteinlauf Platz 3. Als schnellster U20-Athlet errang er aber auch den Landesmeistertitel. Max lief anfangs ein defensives Rennen und gestaltete die zweite Rennhälfte trotz steigenden Profils deutlich schneller als den ersten Teil. Belohnt wurde er mit seiner ersten 10km-Zeit unter 34min (33:32).

In der MU18 feierten die DSC-Läufer einen Doppelerfolg. Louis Bianchin (36:09) überraschte dabei alle und sicherte sich hauchdünn vor Erik Sato (36:11) seinen ersten Landesmeistertitel überhaupt. Zusammen mit Magnus Janisch auf Platz 4 (38:05) erlief sich die U18-Mannschaft des DSC dabei einen weiteren Landesmeistertitel.

Mit Laura Robel (43:13) und Vivian Richter (43:38) gab es auch bei der WU20 einen souveränen DSC-Doppelerfolg.

Mit den gezeigten Ergebnissen unterstrichen alles DSC-Läufer, dass sich das harte Wintertraining gelohnt hat und auch auf der Langstrecke mit den DSC-Läufern zu rechnen ist.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.