"Hattrick" für Johanna, Annelies und Paulina

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 22.05.2017

Drei Deutsche Meistertitel in Friedberg

Viel Konfetti und viele freudige DSC-Gesichter waren am Sonntag im bayrischen Friedberg zu sehen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2017 holte sich unser Damen-Trio Johanna Schmalfuß, Annelies Lubchenko und Paulina Krause drei Titel. Das Trio, das erst seit vergangenem Jahr zusammenarbeitet, gewann Balance, Dynamik und auch den Mehrkampf. "Das war eine überzeugende Vorstellung der drei Mädels, die sich damit auch für die Europameisterschaften im Oktober empfohlen haben", sagte DSC-Cheftrainerin Petra Vitera.

Florian Borcea-Pfitzmann und Samira Rawolle gewinnen bei den Mix-Paaren zudem dreimal den Vizemeistertitel. Auch für sie steht die EM in Polen als großes Saisonziel auf dem Plan.

Bereits am Donnerstag steht für viele Sportler der nächste große Wettkampf auf dem Programm: Dann geht es für unser Trio sowie für das Männerpaar Richard Kretzschmar und Carl Frankenstein zum Genf-Acrocup. Unsere Vierergruppe sowie unser Herrenpaar Tm Sebastian (DSC) und Michail Kraft (SC Riesa) starten in Genf beim Weltcup.

Fotocredit: Felix Kuntoro

zurück zur Übersicht



hoch