Harald Herberg nachträglich Weltmeister

Erstellt von sh Gewichtheben 08.03.2016

Gold des Gegners wegen Dopings aberkannt

Unser Masters-Gewichtheber Harald Herberg darf sich ein halbes Jahr nach den Weltmeisterschaften in Finnland über einen nachträglichen Titel freuen! Weil dem Sieger Vagif Musadic aus Aserbaidschan wegen Dopings die Medaille aberkannt wurde, rückt unser Abteilungsleiter auf und ist damit nun Weltmeister in der Gewichtsklasse bis 77 Kilo.

Glückwunsch!

zurück zur Übersicht



hoch