Grandioses Schwimmfest zur 27. Stolle

Erstellt von sh Schwimmen 18.12.2017

1. Dresdner SG mit 89 Medaillen vorn dabei

 

Drei Tage lang feierten die Schwimmer des Dresdner SC in der neuen Schwimmhalle an der Freiberger Straße ein grandioses Schwimmfest. Die 27. Auflage des traditionellen Christstollen-Schwimmfestes lockte 800 Sportler aus Deutschland und auch internationale Starter an. Von vielen Seiten erreichte uns ein posisitives Feedback trotz vieler Zurückweisungen von Starts aufgrund der hohen Nachfrage. Darüber freuen wir uns sehr. Wir hoffen, Ihr hattet alle einen gelungenen Jahresabschluss in Dresden und kommt nächstes Jahr wieder.

Den Medaillenspiegel führte nach drei Tagen der Berliner Schwimmverband an. Bestehend aus etlichen Vereinen kamen die Berliner auf 42 x Gold, 33 x Silber und 37 x Bronze. Direkt danach folgte die 1. Dresdner Schwimmgemeinschaft auf Rang zwei mit 36 x Gold, 28 x Silber und 25 x Bronze. "Da wir im Vergleich zu den Berlinern nur aus zwei Vereinen bestanden, ist das Ergebnis beachtlich", sagte Dirk Oehme, DSC-Nachwuchsleiter. Die meisten Stollen von Seiten des DSC heimste Alexander Eich mit sechs Siegen ein (dazu 2x Silber). Celine Wolter wurde mit 5x Gold und 1x Silber Zehnte in der Medaillen-Einzelrechnung. Zudem schwamm die 13-Jährige einen neuen Altersklassenrekord auf der Langbahn. Starke Auftritte legten zudem Milla Sperlich und Rafael Sünkel (jeweils 4x Gold, 4x Silber) und Alexandra Arlt (4x Gold, 1x Bronze) hin. In der Sonderrechnung "Beste Leistung nach Punkten" liegen mit Milla Sperlich, Celine Wolter, Lilo Firkert und Alex Arlt vier DSC-Schwimmerinnen auf den Plätzen eins bis vier. Die Punktzahl gibt Auskunft über die sportlich wertvollste Leistung", erklärt Dirk Oehme.

Im Rahmen des Schwimmfestes überreichten Vertreter des Deutschen Schwimm-Verbandes zudem die offizielle Plakette an die Dresdner Bäder GmbH, welche die neue Halle als Schwimmhalle der B-Kategorie einstuft. "Dies bedeutet, dass bei uns in Dresden Events wie Deutsche Meisterschaften und Deutsche Jahrgangsmeisterschaften stattfinden können", so Dirk Oehme.

Vielen Dank an dieser Stelle an alle helfenden Hände und an unsere Sponsoren. Besonders danken möchte wir der Bäckerei Grundmann für 400 leckere Stollen und der Firma Charlotte Meentzen Kräutervital GmbH, die uns zahlreiche Pflegesets als Sonderpreise zur Verfügung gestellt hat.

Bis zum nächsten Jahr bei der 28. Stollenjagd!

Alle Bilder und Ergebnisse findet Ihr auf der Eventpage.

zurück zur Übersicht



hoch