Folgen noch ein paar Meistertitel?

Erstellt von bp Leichtathletik 01.07.2016

DM Block U16 und DLV-U18-Gala

Am morgigen Sonnabend, den 2. Juli 2016, geht es noch einmal hoch her. Denn in Walldorf findet die Internationale DLV-U18-Gala statt. Neben Frieder Scheuschner, der über 200m mit der stärksten Meldezeit an den Start geht, werden auch Dustin Hanusch über 110m-Hürden, Karen Schöttler, Chiara Schimpf und Natalie Zimmermann über 100 und 200m antreten. Paula Lense läuft ebenso die 200m. Alisa Semenova wird um den Sieg im Dreisprung springen und Lilly Lützner wird den Hammer werfen. Vielleicht schafft ja noch der eine oder andere Athlet die Norm für die U18-Europameisterschaften, welche in Tiflis ausgetragen werden. 

Auch einige der Sportler der U16 haben noch nicht so richtig Ferien, denn die Woche stand noch Training an für die in Aachen stattfindenden Deutschen Meisterschaften der U16 im Blockwettkampf. Mit 9 Qualifizierungen stellt der Dresdner SC das stärkste Feld. Für die folgende Athleten geht es um Medaillenplätze und Bestleistungen. 

Kleiner Johanna  Blockwettkampf Lauf - W15

Tomasini Paula Blockwettkampf Lauf- W15

Herrmann Leonie Blockwettkampf Sprint/Sprung - W14

Tauchmann Lara Blockwettkampf Sprint/Sprung - W15

Jaehn Lilly Blockwettkampf Sprint/Sprung - W14

Petersen Nils Blockwettkampf Wurf - M14

Loibl Marc-Aurel Blockwettkampf Wurf - M15

Pohle Lennart Blockwettkampf Wurf - M14

Wulff Simon Blockwettkampf Wurf - M15

Wir wünschen gutes Gelingen. 

zurück zur Übersicht



hoch