Erneut Podiumsplätze für DSC Radsportler

Erstellt von Mike Groß/sh Radsport 27.07.2020

BDO-Serie in Leipzig

 

Am vergangenen Mittwoch (22.07.) reisten wir zum zweiten Mal zum diesjährigen BDO-Cup nach Leipzig. Es war der dritte Lauf dieser Rennserie und dieser Aufgabe stellten sich unsere Sportler mit Bravour.

Im gemeinsam ausgetragenen Rennen der U15 und U17 im Punktefahren über 60 Runden kam Jonas Mohr (U17) auf den 6. Platz. Damit belegt er aktuell Rang 5 in der Rennserie. Am Start waren knapp 35 Rennfahrer.

Gemeinsam ausgetragen wurde auch das Rennen der Senioren 2/3 und 4 sowie jenes der Frauen und der U19/w. Tina Adler konnte sich hier bei den Frauen einmal mehr den Sieg holen. Sandra Klotz wurde Zweite. In der Gesamtwertung liegen Tina und Sandra aktuell auf den Rängen 2 und 3. Bei den Senioren 4 fuhr Wolfgang Miersch auf Rang 3. Er liegt damit in der Gesamtwertung auf Rang 2. Uwe Rübling wurde 6. Und Jens Kunath kam in der Wertung Senioren 2/3 auf den 14. Platz.

Bei den Junioren (U19) fuhr Malte Santer über die 100 zu fahrenden Runden auf Rang 3. Anton Knöfel kam direkt hinter ihm auf den 4. Platz. Derzeit finden sich die beiden in der Gesamtwertung auf den Plätzen 2 (Malte) und 4 (Anton) wieder.

Unser Männerfahrer Robert Springer sprintete zu 1 Punkt im sehr schnellen und aggressiv gefahrenen Männerrennen und belegte am Ende einen guten 17. Platz von insgesamt 35 Teilnehmern.

Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten!

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.