DSC-Schwimmer kämpfen um Heimsiege

Erstellt von sh Schwimmen 16.03.2016

Dresdner Frühjahrspreis am 19. und 20. März

Am kommenden Wochenende richtet unsere Abteilung Schwimmen & Wasserball den traditionellen Dresdner Frühjahrspreis in der Halle an der Freiberger Straße aus. Mehrere hundert Sportler aus 18 Vereinen haben für den Nachwuchswettkampf gemeldet.

In den Superfinals am Sonntag schwimmen die Besten dann um die Sonderpreise des Fördervereins „Schwimmen im DSC“. Die Dresdner Hoffnungen liegen dabei unter anderem auf Joline Wauer, die 2015 Gold über 50m Brust gewinnen konnte. Auch Alexander Eich, Milla Sperlich und Vorjahressieger Urs Bludau (50m Brust) wollen ganz vorn landen. Die Superfinals finden am Sonntagnachmittag ab ca. 13 Uhr statt. Dafür qualifizieren sich jeweils die 8 punktbesten Schwimmer der jeweiligen Jahrgangsgruppen aus den vorangegangenen 50-m-Strecken.

Teilnehmen können Schwimmer ab Jahrgang 2007 und älter.

Hier lest Ihr die Ergebnisse vom vorangegangenen Jahr noch einmal nach.

zurück zur Übersicht



hoch