DSC reist erstmals nach Zeißig

Fußball 14.06.2018

Samstag, 15:00 Uhr: SV Zeißig - Dresdner SC 1898

Zum Abschluss der Saison geht es für die 1. Mannschaft auf unbekanntes Terrain. Zu Gast ist die Mannschaft von Stefan Steglich zum ersten Mal beim Aufsteiger SV Zeißig. Am Samstag um 15 Uhr trifft der Tabellenneunte auf den Vierzehnten.

33 Punkte und 46:56 Tore hat die Mannschaft von Trainer Stefan Hoßmang in 25 Spielen geholt. Bester Torschütze ist Andreas Kober, der mit 21 Treffern auch die Torjägerliste der Landesklasse Ost anführt und sich ein Duell mit Radoslaw Sarelo (Bad Muskau, ebenfalls 21 Tore) um die Torjägerkrone liefert.

Auf dem heimischen Sportplatz ist der SV Zeißig seit 4 Spielen ungeschlagen und holte in dieser Zeit 3 Siege. Im Gegenzug wurden die letzten drei Auswärtsspiele verloren. Am vergangenen Wochenende gab es trotz Führung eine klare 6:1 Niederlage bei Tabellenführer Neusalza-Spremberg.

Im Hinspiel sahen 198 Zuschauern im Duell des Letzten gegen den Vorletzten eine spannende Partie. Nach nur 2 Minuten gingen die Gäste durch Nico Helm in Führung, doch in der 7. Minute gelingt Nick Nowack der Ausgleich. Robert Thomas brachte den DSC noch vor der Pause in die Führung, die Sebastian Müller in der 61. Minute ausgleichen kann. Doch Daniel Forgber kann die Hausherren erneut in Führung bringen. Kober gelingt jedoch der erneute Ausgleich und Rostam Geso erzielte 9 Minuten vor dem Ende den Siegtreffer für Zeißig.

zurück zur Übersicht


Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.