Die nächste Etappe zu den Deutschen Meisterschaften

Erstellt von bp Leichtathletik 20.06.2017

Mitteldeutsche Meisterschaften U16 und Männer/Frauen sowie DLV-U18-Gala

Mitteldeutsche Meisterschaften der U16 - Dessau

Der Wettkampfalltag geht weiter. Obwohl die Ferien in Sachsen am  Wochenende beginnen, so geht für 26 Athleten/innen der U16 die Reise zunächst am Sonnabend, den 24. Juni 2017, nach Dessau zu den Mitteldeutschen Meisterschaften. Die 26 Sportler/innen sind für 34 Disziplinen gemeldet. Auch wird je eine Staffel WU16 und MU16 an den Start gehen. Es gilt nochmal, alle Kräfte zu mobilisieren und vielleicht noch die eine oder andere Norm für die Deutschen Meisterschaften in Bremen zu knacken.  Zeitplan MDM Dessau 

DLV-U18-Gala Schweinfurt

12 Sportler/innen fahren ebenfalls am 24. Juni 2017 zur DLV-U18-Gala nach Schweinfurt. So werden Dustin Hanusch und Faraj Jaster über die 110m-Hürden starten. Oliver Rehn nimmt die 2000m-Hindernis in Angriff. Für Jannik Czudaj und Kevin Joite geht es auf die Stadionrunde über 400m. Simon Wulff, Karen Schöttler und Chiara Schimpf werden die Spikes für die 100 und 200m anziehen. Johanna Kleiner und Jule Bohnefeld werden die 800 m absolvieren und Lara Tauchmann nimmt den Speer in die Hand und wird ihn hoffentlich weit werfen. Zeitplan U18-Gala

Mitteldeutsche Meisterschaften der Männer und Frauen - Mittweida

Auch für die Männer und Frauen steht eine Reise am Sonntag, den 25. Juni 2017, nach Mittweida an. Dort finden ebenfalls die Mitteldeutschen Meisterschaften statt. So wird Jan Riedel diesmal über die 400m an den Start gehen. Niklas Härtig und Tilmann Reese absolvieren die 1500m. Franz Reichardt startet über die 110m-Hürden. Bruno Götzel – eigentlich noch U18-Athlet – ist für den Hochsprung gemeldet.

Bei den Frauen wird Theresa Hauffe die 100m und die 200m laufen, Saskia Menzer und Tina Lange werden die Farben des Dresdner SC im Weitsprung vertreten. Im Dreisprung stehen gleich 5 Sportlerinnen in der Startliste, so Emily Pfeiffer, Claudia Reck, Lena Seeger, Tina Lange und Lea Leuschke. Tina Lange wird sich auch noch im Speerwerfen messen. Zeitplan MDM Mittweida

zurück zur Übersicht



hoch