Deutsche Kurzbahnmeisterschaft, Tag 2+3

Schwimmen Schwimmen (intern) 17.12.2017

Erneutes B-Finale von Urs Bludau: Rang 14 über 50m Brust

Gestern konnte Urs Bludau erneut einen 14. Platz erringen - diesmal über 50m Brust, die er in persönlicher Rekordzeit von 28,23 Sekunden absolvierte. Dies ist gleichzeitig sein zweiter Vereinsrekord in Berlin.
Einen Tag vorher schwamm Alexandra Arlt im C-Finale über 200m Freistil nach 2:04,94 Minuten zu Rang 23.
Ebenfalls den Sprung ins C-Finale gelang Lilo Firkert, die über 200m Rücken mit deutlicher persönlicher Bestleistung und Vereinsrekord nach 2:16,34 zu Platz 18 schwamm.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.