Deutlicher Aufwärtstrend im Dresdner Turnen

Erstellt von Tk/sh Turnen & Sportakrobatik 09.05.2022

DSC mit acht Goldmedaillen stark bei den Landesmeisterschaften

Bei den Sächsischen Landesmeisterschaften der Leistungsturnerinnen in Chemnitz konnten unsere Mädels am Wochenende überzeugen. Mit acht Goldmedaillen fuhr das DSC-Team nach Hause. Fast alle Turnerinnen schafften die avisierte Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften.

"Wir sehen eindeutig einen Aufwärtstrend bei uns - zumindest erst einmal auf Landesebene. Ich bin sehr zufrieden mit dem Wochenende und es stimmt zuversichtlich auch in Hinblick auf den Start der Turnbundesliga in zwei Wochen", so die Einschätzung von Cheftrainer Tom Kroker. Mia Neumann und Jule Mehnert schafften die Quali für die DM in Berlin, im Nachwuchs qualifizierten sich alle bis auf die noch leicht erkrankte Jennifer Geisler für die Jugend-DM in Mannheim.

Besonders stark präsentierte sich Linda Mierisch in der Ak14/15 mit fünf Goldmedaillen.

Hier die Kurzübersicht des Trainers:

AK 12: Marie Silber, Fenja Bronze, Smilla 4.
3x Norm

AK 14: Seda Gold, Norm check

AK 15: Linda Gold, Jenny Bronze, Norm ckeck, nicht check

MKL: Mia Silber, Jule Bronze, Norm: check, check


Meisterklasse Gerätfinals aus dem Mehrkampf:
Spr - Mia Gold
Bar - Mia Silber, Jule Bronze
Blk - nix
Bo - Jule Gold, Mia Bronze

Gerätfinals

AK 12/13
Spr Marie Bronze, Fenja 5.
Bar Marie Bronze
Blk Marie 4.
Bo Fenja Bronze

AK 14/15
Spr Linda Gold, Seda 6.
Bar Linda Gold, Jenny Silber
Blk Linda Gold, Seda Silber, Jenny 4.
Bo Linda Gold

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte geben Sie folgende Buchstabenfolge in das Captcha Code Feld ein:

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.