Auszeichnung zahlreicher Athleten

Erstellt von bp/sh Leichtathletik 03.02.2018

Neujahrsempfang 2018

Beim diesjährigen internen Neujahrsempfang der Leichtathleten am 2. Februar 2018 standen vor allem die Auszeichnungen der Athleten im Fokus der Veranstaltung. So wurden zahlreiche Sportler/innen für Ihre sehr guten Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet. Stellvertretend seien die Leistungen von Lars Hamann, Jonathan Petzke und Lisa Weisbach genannt.

Lars errang in dem zurzeit weltbesten Speerwerferfeld den 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften. Jonathan Petzke gewann mit der 4x100m-Staffel die Goldmedaille bei den U20-Europameisterschaften im italienischen Grosseto. Lisa Weisbach gewann u. a. bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der U20 in Sindelfingen die Speerwurfkonkurrenz. 

Neben den Auszeichnungen wurde das Ergebnis des Charity-Run vorgestellt. 361 Euro erliefen die Sportlerinnen und Sportler in der Centrum Galerie in die Vereinskasse und belegten damit einen sehr guten zweiten Platz. Nur der TSC Exelsior konnte die Leistung (verstärkt mit einem Marathonläufer) noch toppen.   

Wie jedes Jahr gab es noch einen von Michael Gröscho liebevoll zusammen geschnittenen Film. Diesmal lag der Fokus auf dem Jugendmeeting, das im Mai der Höhepunkt der hauseigenen Wettkämpfe war. 

Nach dem offiziellen Teil ging es mit einem leckeren Abendessen weiter. Dafür der Fam. Purza großen Dank; es hat wie immer sehr gut geschmeckt. Ebenso wurde natürlich neben den Athleten und Athletinnen auch allen Trainern und Übungsleitern gedankt, die ihren Betrag zu den großartigen Erfolgen leisten. Dies spiegelt sich auch in der verbesserten Platzierung in der Vereinsrangliste auf Platz 9 in Deutschland wider. 

Danke und auf ein gesundes und sportlich erfolgreiches Jahr 2018! 

Hier kommt Ihr zur Bildergalerie. 

zurück zur Übersicht



hoch