Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten

Fußball 27.10.2016

Samstag, 15 Uhr: FC Oberlausitz Neugersdorf II - Dresdner SC 1898

Nach dem Sieg gegen den LSV Neustadt/Spree wartet auf den DSC am Sonnabend eine ganz schwere Aufgabe. Zu Gast sind die 98er beim Aufsteiger und Tabellenzweiten, der zweiten Vertretung des FC Oberlausitz Neugersdorf.

Die Neugersdorfer sind als Meister der Kreisoberliga Oberlausitz in die Landesklasse Ost aufgestiegen und in dieser seit 6 Spielen ungeschlagen. Nach einer 2:1 Niederlage bei Tabellenführer Radebeuler BC zum Auftakt folgten für den FCO fünf Siege in Folge, ehe am vergangenen Wochenende ein 0:0 bei der SG Crostwitz die Siegesserie beendete.

Mit 24 Treffern stellt das Team von Falko Thomas nicht nur die beste Offensive der Liga, auch acht Gegentreffer sind Bestwert. Demzufolge kommt mit Thomas Hentschel auch der beste Torschütze der Liga aus Neugersdorf, mit fünf Toren folgt Martin Sobe.

Verzichten muss der FCO am Wochenende auf Kevin Schubert, der gegen Crostwitz die gelb-rote Karte gesehen hatte.

zurück zur Übersicht



hoch