Auf geht's zum Deutschen Turnfest

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 30.05.2017

Deutsche Meisterschaften in Berlin

Am Wochenende beginnt das Deutsche Turnfest in Berlin - eines der größten Breitensportereignisse der Welt! Und natürlich sind wir auch dabei. Bereits am Freitag macht sich die erste Delegation unserer Sportlerinnen mit Tom Kroker auf den Weg, die anderen reisen nach und nach an.

Fünf unserer Turnerinnen vertreten den DSC ab kommendem Samstag (3.6.) bei den Deutschen Meisterschaften. Die Titelkämpfe werden im Rahmen des Deutschen Turnfestes in der Max-Schmeling-Halle ausgetragen. „Das ist natürlich ein besonderes Highlight, denn es gibt nur alle vier Jahre die Chance, sich vor so einem großen Publikum zu präsentieren“, sagt Tom Kroker. Der Mehrkampf der Leistungsturnerinnen am Sonntag, bei dem Marlene Bindig den DSC vertreten wird, ist bereits ausverkauft. Und auch für die Gerätefinals am Mittwoch und Donnerstag in der Folgewoche gibt es nur noch Restkarten.

Für Marlene Bindig wird es in doppelter Hinsicht eine besondere Meisterschaft: „Ich freue mich natürlich zum einen auf das tolle Publikum, zum anderen möchte ich in diesem Jahr noch einmal zeigen, was ich kann“, sagt die 20-Jährige. Nach einer durchwachsenen Saison im Vorjahr, die sie neben dem Abistress bewältigte, hat sie im Winter alle Übungen aufgestockt und auch an ihrem Lieblingsgerät Boden eine neue Choreographie einstudiert. „Mein Ziel ist es daher in diesem Jahr, wieder das Gerätefinale am Boden zu erreichen.“ 2015 hatte sie am Boden einen historischen ersten Deutschen Meistertitel nach Dresden geholt. Im Vorjahr hatte sie das Gerätefinale verpasst. „Im Sommer endet mein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport, das ich beim DSC absolviere, danach werde ich nach Bozen gehen, um dort zu studieren.“

Neben Marlene Bindig in der Meisterklasse werden in Berlin Lucienne Fragel und Lisa-Marie Schulz in der Ak14/15, Jule Mehnert in der Ak13 und Mia Neumann in der Ak 12 an den Start gehen. Für den Nachwuchs beginnen die Titelkämpfe am Samstag. Jule Vietor, Susi Beck und Maria Sonntag starten im "Pokalwettkampf Kür" am darauffolgenden Freitag.

Und auch unsere Kleinen werden sich in Begleitung auf den Weg nach Berlin machen, um unsere Großen anzufeuern. Am Dienstag, den 6.6. werden einige von uns an der großen Stadiongala teilnehmen - da freuen wir uns schon auf tolle Bilder.

 Zeitplan:

Deutsche Meisterschaften Turnen (im Rahmen des Deutschen Turnfestes in Berlin)

3. bis 8. Juni, Max-Schmeling-Halle

 Meisterklasse: Marlene Bindig: Mehrkampf Sonntag ab 14 Uhr, Gerätefinals Mittwoch/Donnerstag jeweils ab 20 Uhr

AK 14/15: Lucienne Fragel, Lisa-Marie Schulz: Mehrkampf Samstag ab 17.50 Uhr, Gerätefinals Sonntag ab 17.30 Uhr

Ak 13: Jule Mehnert: Mehrkampf Samstag ab 13.50 Uhr, Gerätefinals Sonntag

Ak 12: Mia Neumann: Mehrkampf Samstag ab 9.30 Uhr, Gerätefinals Sonntag

Hier geht's zur Internetseite des Deutschen Turnfestes.

zurück zur Übersicht



hoch