Tim Sebastian Dritter in Russland

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 17.09.2018

Zolotov Cup 2018

Für unseren Sportakrobaten Tim Sebastian und seinen Riesaer Partner Michail Kraft stehen nach den Landesmeisterschaften nun die ersten größeren Tests auf dem Programm. Am vergangenen Wochenende reiste Tim wie in den vergangenen Jahren auch zum Zolotov Cup nach Russland. Nach den Siegen 2016 und 2017 wurde das Duo diesmal Dritter.

Durch die Tempoübung und auch die Balance kamen sie Tim zufolge gut, wollen aber noch an Kleinigkeiten arbeiten. Mit 27,26 Punkten und 28,72 Punkten starteten sie somit auf Rang drei. Mit der abschließenden Kombiübung zur Musik "Let it be" konnten sie dann "vollstens" überzeugen. Sie erhielten 29,43 Punkte (Mehrkampf 85,41). Der Abstand zu den beiden vor ihnen Liegenden blieb jedoch, so dass es am Ende der dritte Platz wurde. "Das zeigt uns, dass wir so langsam wieder in Form kommen und Richtung Deutsche Mesiterschaft in zwei Wochen auf einem guten Weg sind, uns vor Heimpublikum gut zu präsentieren", schrieb Tim auf seinem Facebook-Kanal. Am letzten Septemberwochenende finden die Deutschen Meisterschaften in Dresden im Sportschulzentrum statt.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.