Stadtderby bei der SG Weixdorf

Fußball 30.05.2018

Sonntag, 15 Uhr: SG Weixdorf - Dresdner SC 1898 (Forstsportplatz Weixdorf)

Eine kurze Auswärtsfahrt wartet am Sonntag auf die 1. Mannschaft, die um 15 Uhr am Rande von Dresden, bei der SG Weixdorf, zu Gast ist. 31 Punkte hat die SGW bisher geholt und kann damit nur noch theoretisch auf den vorletzten Platz abrutschen.

Bester Torschütze des Teams von Holger Steinhardt ist Felix Röthig, der 12 der insgesamt 43 Tore erzielte. Ebenso gab es bisher 43 Gegentore in 23 Spielen. Die letzten drei Heimspiele blieben die Weixdorfer ungeschlagen. Einem 2:2 gegen Oderwitz folgte ein 2:0 über den SV Zeißig, ehe die SG Crostwitz sogar mit 6:1 besiegt wurde. Riko Klausnitzer erzielte beim höchsten Saisonsieg einen Hattrick (über zwei Halbzeiten). Am letzten Wochenende wurde das Spiel bei Tabellenführer FSV Neusalza-Spremberg mit 0:3 verloren.

Vor etwas mehr als einem Jahr war der DSC am vorletzten Spieltag zu Gast in Weixdorf und kassierte bei schönstem Sommerwetter und trotz bester Chance eine klare 6:2 (2:0) Niederlage. Auch an das Hinspiel haben die 98er keine guten Erinnerungen. Zur Pause führte der DSC durch Treffer von Marco Grahle und Daniel Pfitzner mit 2:0. Doch in der zweiten Halbzeit drehte die SGW die Partie und siegte mit 2:3.

Schon zu guter Tradition ist es geworden, dass die Jüngsten der G-Jugend ein Vorspiel in Weixdorf absolvieren, um anschließend mit den Männern aufs Feld zu laufen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.