Sie haben mehr: Der DSC ist Deutscher Meister 2015 und verteidigt die Schale

30.04.2015

Mit dem Motto "Wir wollen mehr" ging es in die Play-offs, am Ende haben die Volleyballerinnen des Dresdner SC Geschichte geschrieben und zum ersten Mal den Meistertitel verteidigt.

Das Team von Trainer Alexander Waibl setzte sich in einem an Spannung und Dramatik kaum zu überbietenden dritten Finalspiel mit 3:2 (28:26, 17:25, 23:25, 27:25, 15:12) gegen Allianz MTV Stuttgart durch.


Herzlichen Glückwunsch auch an den Pokalsieger zu einer tollen und erfolgreichen Saison sowie zu den starken Leistungen in der Finalserie.

Wie schon im vergangenen Jahr war es der Kanadierin Shanice Marcelle vorbehalten, nach 139 Minuten den ersten Matchball im gegnerischen Feld zu versenken. Sie wurde nach dem Spiel mit der goldenen MVP-Medaille für die wertvollste Spielerin ausgezeichnet. Auf gegnerischer Seite erhielt Renata Sandor diese Ehrung.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.