Sachsen-Team gewinnt Süddeutschen Jugendländervergleich

Erstellt von Kerstin Taubert Wasserspringen 19.03.2018

14 Siege bei 28 Starts für die Nachwuchsspringer aus Leipzig und Dresden

42. Süddeutsche Hallen-Meisterschaften und 67. Süddeutscher Jugendländervergleich im Kunstspringen

16.-18.März 2018 im Hallenbad Johannes – Gutenberg- Universität Mainz

 

Am Wochenende starteten 14 Sportler im Bereich der D bis A Jugend als Sachsenteam beim Süddeutschen Jugendländervergleich und den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Mainz in den Disziplinen 3m und 1m Kunstspringen.

Die 42. Auflage dieses Wettkampfes wurde sehr professionell und sehr gut von dem Mainzer Team vorbereitet und durchgeführt. Bei den Hallenmeisterschaften traten 87 Sportler aus 11 Vereinen an und kämpften um die begehrten Medaillen. Im Länderkampf gingen 4 Ländermannschaften mit 30 Sportlern und  58 Meldungen an den Start.

Die sächsischen Sportler aus 2 Vereinen demonstrierten ihr Können als Team und konnten bei 28 Starts 14 Siege sowie hervorragende Platzierungen erkämpfen. Mit diesen Leistungen hinterließ das harmonische und sich ergänzende Team einen sehr guten Eindruck bei diesem Süddeutschen Wettkampf!

D Jugend             Sonja Thulke, Thanh Phan (beide Dresden)

C Jugend             Alija Hanisch, Woody Weiser, Rayk Most (alle Leipzig)

B Jugend             Muriel Pippert, Niclas Uwe König, Ludwig Schäl, Ulli Gotzsch (Dresden) Otto Kulow, Johannes Breitfeld

A Jugend             Rebecca Curti, Mathilda Sanchez, Aziz Belhadj (alle Leipzig)

 

In der Gesamtwertung ergibt sich bei den 4 teilnehmenden Länderverbänden folgendes Ergebniss:

1.       Sachsen                                              110 Punkte

2.       Rheinland-Pfalz                                  72 Punkte

3.       Hessen                                                62 Punkte

4.       Thüringen                                            42 Punkte

Dieses Ergebnis ist für die weitere Wettkampfsaison für unsere Sportler sehr motivierend und lässt auf weitere sportliche Höchstleistungen und Ergebnisse hoffen.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.