Martin Wolfram verzichtet auf die EM

Erstellt von sh Wasserspringen 12.07.2018

Erneute Schmerzen stoppen unseren Springer

Anfang August finden in Edinburgh die Europameisterschaften im Wasserspringen statt. Leider ohne Martin Wolfram. Er hat sich nach dem jüngsten Trainingslager im italienischen Bozen dazu entschieden, die EM vorzeitig abzusagen. "Ich wollte in Bozen eigentlich vom Brett starten, aber schon nach der Zugfahrt haben sich wieder Rückenschmerzen eingestellt und nach dem Training haben sich diese verstärkt. Daher macht es leider keinen Sinn, es noch weiter zu versuchen. In der kommenden Woche hätte ich einen Leistungsnachweis erbringen müssen, das wäre nicht möglich gewesen", erzählte uns Martin. Aufgeben will er aber nicht, sondern hat die kommende Saison mit den Weltmeisterschaften schon ins Visier genommen. Wir drücken Dir alle Daumen, dass du dieses Ziel erreichen kannst!

Dass es auch gute Nachrichten von Martin gibt, lest Ihr bei den Dresdner Neueste Nachrichten :)

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.