Marlene Pallutz Zweite mit Sachsenauswahl

Erstellt von if Turnen & Sportakrobatik 04.06.2018

Bärchenpokal in Berlin

Am vergangenen Wochenende fuhr unser Turnnachwuchs zum 27. Bärchenpokal nach Berlin, einem traditionellen Termin für die AK 9 bis 11.
In der AK 10 kämpften am Samstag 24 Turnerinnen aus ganz Deutschland um die Pokale und begehrten Teddybären. Marlene Pallutz startete in der Sachsenauswahl-Mannschaft und wurde mit dieser Zweite. Auch in der Einzelwertung wurde sie Zweite und holte sich die Tageshöchstwertung am Boden und damit einen weiteren Teddybären. 

Seda, Clara und Lucy starten als DSC-Mannschaft und zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung mit guten individuellen Fortschritten. Sie belegten im Einzel die Plätze 11, 13 und 15.

 Am Sonntag waren in der Ak 9 45 Turnerinnen am Start. Chiara, Charlotte, Larissa und Stefanie konnten noch nicht alle geforderten Elemente zeigen und mussten leider auch einige Stürze am Balken hinnehmen. So blieb ihnen als Mannschaft nur der 11. Platz, aber auch ganz viel Motivation für das weitere Training.

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.