Finn Paul Neubert mit Doppelgold in Berlin

Erstellt von sh Wasserspringen 09.02.2020

Quali-Plätze für Youth Diving Meet gesichert

Unsere Nachwuchsspringer sind in den vergangenen Tagen bei den Deutschen A/B-Meisterschaften in Berlin am Start gewesen. Herausragend das Ergebnis von Finn Paul Neubert, der sich in seinem Jahrgang Gold vom 1m und vom 3m sowie in der Kombination holt. Ebenfalls stark: Ludwig Schält wird Deutscher A-Jugendmeister vom Turm. Gold holte auch Nicole Piltz in der Kombination (B-Jugend). "Wir können sehr zufrieden sein. Wir haben einige Normerfüllungen geschafft sowie notwendige Schwierigkeitsgrade für die JEM. Zudem herrscht eine gute Stimmung unter den Sportlern, darauf lässt sich für den Sommer und die JEM-Quali aufbauen", schätzte Trainerin Julia Feist ein.
Für das heimische Youth Diving Meet im April bedeutet dies: Ludwig hat sich vom Turm qualifiziert, Finn hat es von 3m geschafft und eventuell darf er sich vom Turm beweisen.  Nicole hat Chancen von 3m und vom Turm. Die endgültige Nominierung erfolgt nach dieser Woche, da einige Jugendliche sich diese Woche noch einmal unter Beweis stellen sollen.

Hier sind die Ergebnisse im Überblick (Platzierungen beziehen sich auf den jeweiligen Jahrgang):

  • Finn Paul Neubert (B-Jugend) holt sich Gold vom 1m mit 100 Prozent Normerfüllung - das ist die Voraussetzung für die Aufnahme in die Jugendnationalmannschaft. Er wird zudem Deutscher Meister von 3m und in der Kombination. Zudem holt er sich Silber vom Turm hinter Aachen und vor Leipzig.
  • Ludwig Schäl (A-Jugend) gewinnt den Titel vom Turm (damit 100 % Normerfüllung) und wird 2. vom 1m hinter Leipzig und vor Berlin. 
  • Simon Moritz (A-Jugend)  wird 3. vom 1m hinter Rostock und Berlin und Zweiter vom 3m hinter Berlin und vor Berlin. Vom Turm wird er 1. in seinem Jahrgang und holt Gold in der Kombination.
  • Nicole Piltz (B-Jugend) wird 2. vom Turm hinter Halle und vor Leipzig und Dritte vom 3m hinter Berlin und vor Leipzig. Sie holt Gold in der Kombination. 100 % Normerfüllung für sie von 3m ebenso wie für Muriel und Finn.
  • Muriel Pippert (B-Jugend) holt sich Bronze vom 1m hinter Leipzig und Berlin und Silber in der Kombination.

 

 

 

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.