Deutsche Kurzbahnmeisterschaften starten

Erstellt von sh Schwimmen 14.11.2019

Acht DSC-Schwimmer in Berlin dabei

Am heutigen Donnerstag beginnen in Berlin dier internationalen Deutschen Kurzbahnmeisterschaften. Der DSC ist mit acht Sportlern in der Hauptstadt dabei.

Alexander Eich nimmt sich vier Strecken vor (200m Schmett, 100m Rücken, 100m Lagen, 100m Schmett), Lilo Firkert wird die 100- und 200m Rücken in Angriff nehmen. Für Max Hutzler stehen vier Strecken an (100 F, 100 Rücken, 100 Lagen, 50 Rücken), für Eileen Molas Huerta sogar fünf Strecken (50, 100, 200 Rücken, 100 Lagen, 50 Schmett).

Georg Schubert ist ebenfalls für vier Strecken gemeldet (50, 100 Freistil, 50 Schmett, 100 Lagen), Rafael Sünkel nimmt fünf Strecken in Angriff (50, 100, 200, 400 F, 400 Lagen). Celine Wolter hat gar sechs Starts geplant (50, 100, 200 Rücken, 50, 100 F, 50 Schmett.). Und dann wird es noch eine Mixedstaffel des DSC geben.

Wir wünschen dem Team einen erfolgreichen Wettkampf.

Hompage DM

Schwimmsportnews mit Liveticker

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.