3. Bundesliga-Wettkampf in Buchholz

Erstellt von sh Turnen & Sportakrobatik 01.11.2019

Verletzungssorgen im Team Kroker

An diesem Samstag steht nach einer langen Pause der dritte von vier Wettkampftagen in der 2. Bundesliga Turnen an. Unser Team reist als Tabellenführer nach zwei starken Vorstellungen nach Buchholz. "Allerdings müssen wir diesmal mit einer stark dezimierten Mannschaft antreten", blickt Trainer Tom Kroker voraus.

Unsere Spitzenturnerin Julia Vietor steckt mitten in ihrem Studium in Wiesbaden und konnte nur eingeschränkt trainieren. "Ich turne Barren und Balken, jedoch etwas abgespeckt, weil ich momentan immer lange in der Uni bin und dazu Einsatztraining habe. Am Freitag steht auch noch ein Belastungslauf über 4h auf dem Plan", sagte uns Julia.

Verzichten muss das Team auch auf Jule Mehnert, die nach ihrem Ermüdungsbruch noch nicht wieder fit ist. Zudem hatte sich Linda Mierisch am Arm verletzt uns musste operiert werden.

Einen Vierkampf turnen werden Lucienne Fragel und Mia Neumann, zudem gehen Xenia Herrmann (ebenfalls angeschlagen) sowie Jennifer Geißler und Sophia Viertel mit auf die Reise.

Wir wünschen Euch trotz der Einschränkungen alles Gute und toi, toi toi!

zurück zur Übersicht


Weitere Neuigkeiten erhalten Sie in unserem monatlichen Newsletter!

Abonnieren Sie den monatlichen DSC-Newsletter und wir halten Sie aktuell auf dem Laufenden über sportliche Neuigkeiten sowie News aus dem Vereinsleben des Dresdner SC 1898.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.