Dresdner SC 1898

Nr. 12/2018



Foto: Heiko Prietzel

Unser Gesicht des Monats: Tina Schulz

Sie fährt seit Jahren auf die Radsportpodeste der Region. Auch Ende November stand Tina Schulz wieder auf dem Treppchen beim 4. Radcross des Dresdner SC. Rang zwei in der Gesamtwertung und Gold in der Landesverbandsmeisterschaft holte die 19-Jährige, die 2018 auch an internationalen Rennen in Tschechien oder Frankreich teilgenommen hat. Zudem ist sie seit diesem Jahr Teil des "maxx-solar Linding women cycling Team", mit dem sie direkt die Mannschaftswertung der Bundesliga gewann. Für den DSC engagiert sie sich zudem in besonderer Weise, denn seit Sommer arbeitet sie im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres in der Radsportabteilung mit. Zum Sportlerporträt



Sieger und Siegertypen



Foto: SMI/Michael Schmidt

Acht Sportler für das Team Tokio

Acht DSC-Sportler hat der Landessportbund Sachsen jüngst in sein "Team Tokio" berufen.  Insgesamt 67 sächsische Athleten sollen in zwei Jahren bei den Olympischen Spielen in Japan an den Start gehen und werden vom LSB auf dem Weg dorthin ideell und aufwandsbezogen unterstützt. Vom DSC dabei sind die Leichtathleten Jenny Elbe und Lars Hamann, die Wasserspringer Tina Punzel, Louisa Stawczynski, Martin Wolfram und Timo Barthel (ab Januar für Halle), Volleyballerin Camilla Weitzel sowie Sitzvolleyballer Florian Singer. Mehr



Die 1. und 2. Mannschaft des DSC beim Turnier in Leipzig. Foto: DSC

Silber für unsere Sitzvolleyballer

Die DSC-Sitzvolleyballer feierten am 1. Dezember einen erfolgreichen Saisonabschluss beim LE-Cup in Leipzig. Das Team um Paralympics-Spieler Alexander Schiffler spielte sich bis ins Finale vor und musste sich dort nur der starken Truppe des IOK Zagreb geschlagen geben. Mit einem Turniersieg in Hamburg, der Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften und der Premiere des DSC-Sitzvolleyballturniers blickt die Mannschaft auf ein sehr gutes Jahr zurück. Mehr



Unser Team beim Bundesliga-Abschluss in Berlin. Foto: DSC

Bestleistung zum Schluss

Dass der Klassenerhalt in der 1. Bundesliga kaum zu schaffen war, wusste unser Turnteam seit Anfang der Saison. Das hat die Mädels von Cheftrainer Tom Kroker aber nicht davon abgehalten, sich auch am letzten Wettkampftag in Berlin Ende November stark zu präsentieren. Mit einer neuen Bestleistung von 180,35 Punkten erreichten Julia Vietor & Co einen sehr guten sechsten Platz. Die Mannschaft konnte reichlich Erfahrungen sammeln und geht mit viel neuer Motivation 2019 wieder in der 2. Liga an den Start. Das Bilanzinterview mit Tom Kroker lest Ihr hier.



Der Newsletter wird präsentiert von



Verein & Förderer



Thomas Wünsche, Harald Herberg, Birke Tröger und Wolfgang Söllner (v. li.). Foto: DSC

LSB-Ehrennadeln verliehen

Im Rahmen der DSC-Delegiertenversammlung 2018 durften wir zwei unserer Ehrenamtler mit einer Auszeichnung überraschen. Unsere Abteilungsleiterin Turnen & Sportakrobatik, Birke Tröger, erhielt für ihr Engagement die Ehrennadel in Silber des Landessportbundes. Die gleiche Auszeichnung erhielt unser Abteilungsleiter Gewichtheben, Harald Herberg. Beide setzen sich seit vielen Jahren intensiv für ihre Sportarten ein und fungieren selbst noch als Übungsleiter. Die Ehrung nahm Thomas Wünsche vor. DSC-Präsident Wolfgang Söllner überreichte im Namen des Vereins ein Dankeschön. Mehr



Christiane testete bereits ihren Rennrollstuhl auf unserer 200m-Runde. Foto: DSC

Christiane Reppe neu beim DSC

Mit dem Rollrennstuhl drehte sie bereits die ersten Runden in unserer Trainingshalle. Demnächst geht es zudem über die Abteilung Schwimmen ins Wasser an der Freiberger Straße. Christiane Reppe trainiert jetzt beim DSC für die Paralympics 2020. Die Paralympics-Siegerin von 2016 im Handbike-Fahren will in Tokio im Paratriathlon starten. Für Christiane ist es auch eine Rückkehr zu ihren Wurzeln, denn schon als Jugendliche trainierte sie bei Dirk Oehme in der Schwimmabteilung. Wir wünschen Christiane alles Gute für Ihren Weg nach Tokio. Mehr



3x DSC bei Sachsens Sportlerwahl

Der Landessportbund und die Sächsischen Sportjournalisten suchen wieder die Sportler des Jahres. Bis zum 8. Dezember kann noch gewählt werden. Vom Dresdner SC stehen Wassersprung-Europameisterin Tina Punzel und unsere beiden Teams - die DSC Volleyball Damen sowie die DSC-Sitzvolleyballer zur Abstimmung. Für unsere DSC-Sportler stimmt Ihr hier ab. Wir freuen uns über jede Stimme!



Winteraktion im Online-Shop

Pünktlich vor dem Weihnachtsfest fallen in unserem Online-Shop die Preise. Alle noch verfügbaren Teile aus der aktuellen 5-Cubes-Clubkollektion sind reduziert. Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht. Übrigens haben wir auch neue Fanartikel im Sortiment - vom Filz-Schlüsselband bis hin zu Caps für Erwachsene und Kinder. Vielleicht ist auch für Euch noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk dabei. Zum Shop



#wirfuerdd: Der Dresdner SC in der Welt





Fit in 3 Minuten: Der DSC-Gesundheitstipp des Monats



Foto: DSC

Tricks für die süße Jahreszeit

Die Abteilung Gesundheitssport präsentiert in jedem Newsletter einen Gesundheitstipp, der einfach nachzumachen ist. So achtest Du in wenigen Minuten auf Deinen Körper. Da Du das ganze Jahr über fleißig unsere Übungen gemacht hast, darfst Du es in der Weihnachtszeit auch mal ruhiger angehen lassen. Ein paar kleine Tipps, wie du die größten Kalorienfallen umgehst, geben wir Dir trotzdem mit.

Unsere Weihnachtstipps

  • Probiere statt Glühwein einmal Apfelwein oder Fruchtpunsch, denn Glühwein enthält durch zugesetzten Zucker viele leere Kalorien.
  • Ersetze gebrannte Mandeln durch Maronen.  Mandeln haben einen hohen Fettgehalt und können pro Tüte bis zu 500kcal liefern - so viel wie eine Hauptmahlzeit. Maronen sind kalorienärmer.
  • Nimm zum Plätzchen backen Vollkornmehl. Es enthält viele Ballaststoffe und sättigt schneller. Versuche auch den Haushaltszucker im Teig durch Honig oder zerdrückte Bananen zu ersetzen.
  • Wenn du auf Schokolade nicht verzichten willst, probiere dunkle Schokolade ab 70% Kakaogehalt. Sie enthält weniger Zucker und kann aufgrund des hohen Kakaogehaltes blutdrucksenkend und antioxidantisch wirken.
  • Serviere zum Kaffee Nüsse und Obst. Damit kannst du Deinen Vitaminhaushalt aufrechterhalten und schützt Dich vor Erkältungen.
  • Sorge mit Gewürzen für leckeren Geschmack. Statt zum Zucker zu greifen, verfeinere deine Nachspeisen mit Zimt, Vanille oder Lebkuchengewürz. Diese Gwürze heben die Stimmung, weil sie den Serotoninspiegel positiv beeinflussen. Die ätherischen Öle lösen zudem über den Geruchssinn Glücksgefühle aus.
  • Nimm Dir auch in der hektischen Vorweihnachtszeit Deine drei Minuten für Dich und Deinen Körper. All unsere Gesundheitstipps aus diesem Jahr kannst Du hier nochmal nachlesen und nachprobieren.


Veranstaltungen & Termine



14. - 16. Dezember
SCHWIMMEN

28. Dresdner Christstollenschwimmfest
Schwimmhalle Freiberger Straße, Dresden
Eintritt frei

15. Dezember, 10 Uhr
LEICHTATHLETIK
Jahresabschluss-Sportfest des DSC
DSC-Halle, Magdeburger Straße 12, Dresden
Eintritt frei

15. Dezember, 18.10 Uhr
VOLLEYBALL
Dresdner SC -  SC Potsdam
Margon Arena, Bodenbacher Straße 154, Dresden
Tickets

30. Dezember, 17:30 Uhr
VOLLEYBALL
Dresdner SC - VC Wiesbaden
Margon Arena, Bodenbacher Straße 154, Dresden
Tickets

14. Januar, 14 und 17.30 Uhr
TURNEN & SPORTAKROBATIK
Turngala des Dresdner SC
Margon Arena, Bodenbacher Straße 154, Dresden
Tickets in der DSC-Halle und der Margon Arena



Der Dresdner SC wünscht frohe Weihnachten und einen wunderbaren Start ins neue Jahr. Bleibt gesund und sportlich!

Folgen Sie uns

Icon Facebook   Icon Instagram   Icon YouTube   Icon Twitter  
Unterstützt uns mit euren Online-Einkäufen
Mit wenigen Clicks könnt Ihr uns täglich unterstützen - bei euren Einkäufen online bei amazon. Wenn ihr über die Amazon-Smile-Seite eure Einkäufe tätigt, profitieren auch wir und damit all unsere Mitglieder davon.