Wenn die E-Mail nicht korrekt angezeigt wird, im Browser ansehen
Dresdner SC 1898

Nr. 1/2017



Foto: Michael Plaul

Unser Gesicht des Monats: Julia Vietor

Seit ihrer Kindheit trainiert Julia Vietor beim Dresdner SC. Turnen ist ihr Leben. Im November hat sich für die 18-Jährige ein Traum erfüllt: Mit dem DSC-Team ist sie in die erste Bundesliga aufgestiegen. Nach 20 Jahren wird der DSC wieder im Oberhaus mitmischen. Großen Anteil daran hatte Julia, die als Kapitän beim letzten Wettkampftag in Dresden die meisten Punkte für den DSC sammelte und ihrer Mannschaft zum Tagessieg vor knapp 1800 Zuschauern in der Margon Arena verhalf. Nächstes Jahr will sie Abitur machen und dann Kriminalistik studieren. Alle Turnnews



Sieger und Siegertypen



Fotos: Hofmann

Verabschiedung unseres Welt- und Europameisters

Sascha Klein ist einer der erfolgreichsten Sportler des Dresdner SC. In diesem Sommer hatte er nach einem Weltmeistertitel, fünf-WM-Medaillen, Olympia-Silber und zahlreichen Europameistertiteln seine Karriere beendet. Ende November haben wir uns gemeinsam mit der Stadt Dresden, der Ostsächsischen Sparkasse und dem Olympiastützpunkt von Sascha verabschiedet. Seine zahlreichen kleinen Fans schickten ihn mit Basteleien, Briefen und einem selbst gebackenen Sprungturm in den "Wasserspringer-Ruhestand". Ab Januar drückt Sascha für das Fachabitur wieder die Schulbank und ab April ist er in der TV-Serie "Ewige Helden" auf Vox zu sehen.

Bildergalerie von der Verabschiedung



Foto: DSC

Gold für Martin Wolfram

In Rio sprang er 2016 unter stärksten Schmerzen auf Rang 5 vom Turm. Es folgten Operationen, Reha, Trainingspausen, Schmerzen, Geduldsproben, Rückschläge und vorsichtiger Wiederaufbau. Und da ist er wieder! Unser Wasserspringer Martin Wolfram gewinnt bei seinem ersten internationalen Wettkampf nach Olympia 2016 direkt Gold: Mit seiner Clubkollegin Tina Punzel im Mixed beim Grand Prix in Australien.



Foto: DSC

Starke Akrobaten bei der EM

Nachdem Tim Sebastian und sein Riesaer Partner Michail Kraft im Sommer den größtmöglichen Erfolg in der Sportakrobatik gefeiert hatten - den Gewinn der World Games - haben sie ihr Topniveau im Herbst bestätigt. Bei der EM in Polen gewannen sie Bronze. Unsere Vierergruppe mit Erik Leppuhner, Sebastian Grohmann, Vincent Kühne und Tom Mädler kam auf einen guten fünften Platz. Grund zum Anstoßen mit Trainerin Petra Vitera.



Der Newsletter wird präsentiert von



Verein & Förderer



Der DSC hat gewählt

Am 30. November wurde Wolfgang Söllner auf der DSC-Delegiertenversammlung in seinem Amt als Präsident bestätigt. Der Dresdner Anwalt steht dem DSC seit 2013 vor. Bestätigt wurden zudem die Präsidiumsmitglieder Lars Rohwer, Gerd Töpfer, Rainer Striebel und Nicole Kirchner. Neu ins Präsidium gewählt wurde Jörg Elbe für den Bereich Leistungssport. Der Leichtathletiktrainer und Vater von Dreispringerin Jenny Elbe soll das Präsidium und die Abteilungen im Bereich Leistungssport beraten. Weitere Details



Neuer Partner für die Schwimmer

Seit November unterstützt die Firma Elbtal Immobilien GmbH die Abteilung Schwimmen des DSC. Das Unternehmen ist in verschiedenen immobilienspezifischen Bereichen tätig und spezialisiert auf Miet- u. WEG-Verwaltung. Die Abteilung Schwimmen freut sich sehr, mit der Firma Elbtal Immobilien GmbH einen neuen Partner für den Schwimmsport zu haben.



Der Verein im Bewegtbild

Mit zwei kurzen Imagefilmclips stellt sich der Dresdner SC im Bewegtbild vor. Nachdem der erste Clip mit dem Motto "Was ist der DSC für dich?" im vergangenen Jahr bei den Volleyballerinnen Premiere gefeiert hatte, wurde der zweite Clip nun bei der Turnbundesliga in Dresden vorgestellt. Unsere Mitglieder geben darin Antworten auf die Frage: "Was ist dein Ziel beim DSC?". Der Clip ist in unserem Youtube-Kanal zu sehen.



#wirfuerdd: Der Dresdner SC in der Welt





Fit in 3 Minuten: Der DSC-Gesundheitstipp des Monats



Fotos: DSC/Hofmann

Roll Dich locker

Unsere Abteilung Gesundheitssport präsentiert in jedem Newsletter einen Gesundheitstipp, der im Alltag einfach nachzumachen ist. So achtest Du in wenigen Minuten auf Deinen Körper und förderst Deine Gesundheit.

Unser Reha-Sportler Walter und unser leitender Sporttherapeut Toni Fercho zeigen Euch diesmal eine leichte Übung zur Lockerung des Bindegewebes, die Verspannungen löst. Dazu brauchst Du nur zwei Tennisbälle oder "Franklinbälle", wenn Du die Übung häufiger machst. Setz die Bälle am Rücken jeweils neben der Wirbelsäule an und lehn Dich gegen eine Wand. Nun lass die Bälle seitlich und danach nach unten bis zum Gesäß rollen. Die Übung eignet sich auch als Partnertraining.
Lies hier die ausführliche Beschreibung.



Veranstaltungen & Termine



8.-10. Dezember 2017
SPORTAKROBATIK
Internationaler Zwinger Acro Cup
Sportschulzentrum Dresden, Messering
Jeweils 10 bis 17 Uhr; Eintritt frei

15.-17. Dezember 2017
SCHWIMMEN
27. Christstollen-Schwimmfest
Schwimmhalle Freiberger Straße, Dresden
Eintritt frei

16. Dezember
LEICHTATHLETIK
Jahresabschlusssportfest
DSC-Trainingshalle, Magdeburger Straße
10 bis 14.30 Uhr; Eintritt frei

14. Januar 2018
TURNEN & SPORTAKROBATIK
DSC-Turngala - Die Jubiläumsshow
Margon Arena, Bodenbacher Straße
14 und 17.30 Uhr, Eintritt 12/10/7 Euro
Ticketvorverkauf in der DSC-Halle und beim Stadtsportbund in der Margon Arena

Alle Termine

Folgen Sie uns

Icon Facebook   Icon Instagram   Icon YouTube   Icon Twitter  
Unterstützt uns mit euren Online-Einkäufen
Mit wenigen Clicks könnt Ihr uns täglich unterstützen - bei euren Einkäufen online bei amazon. Wenn ihr über die Amazon-Smile-Seite eure Einkäufe tätigt, profitieren auch wir und damit all unsere Mitglieder davon.