Dresdner SC 1898

August 2019



Unser Gesicht des Monats: Simon Wulff

Der DSC hat wieder einen U20-Europameister! Der 18-jährige Simon Wulff krönte sich im schwedischen Boras zum Champion mit der 4x100m-Staffel. In 39,79 Sekunden ließ das deutsche Team Italien und die Niederlande noch auf der Ziellinie hinter sich. Der Schützling von Trainer Stefan Poser präsentierte sich auch im Einzelrennen über 100m stark und erreichte bei seinem ersten internationalen EM-Finale direkt den Endlauf. Dort überzeugte er mit Platz fünf. Mehr



Sieger und Siegertypen



U20-Sprinterin Chiara Schimpf (2.v.re.) gewann EM-Bronze mit der Staffel in Schweden und DM-Gold über 100m. Foto: privat

Nachwuchs stark wie lange nicht

Kaum einer unserer Leichtathletik-Trainer konnte sich an eine erfolgreichere Saison im Nachwuchsbereich erinnern. 2019 brachte nicht nur einen U20-EM-Titel von Simon Wulff, sondern dazu auch EM-Bronze durch Chiara Schimpf mit der 4x100m-Staffel sowie herausragende Ergebnisse bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften. Zweimal Gold, zweimal Silber und fünfmal Bronze sammelten die U18- und U20-Athleten in Ulm. Ein 6. und 9. Platz bei der U23-EM rundete die starke Saison in der Leichtathletik ab. Mehr



Die erste WM-Medaille gab es für Tina Punzel in Südkorea im Mixed mit Lou Massenberg. Foto: privat

Erste WM-Medaille für Tina

Sie ist zwar erst 24 Jahre alt, aber mittlerweile eine der Erfahrensten im Team Deutschland. Unsere Wasserspringerin Tina Punzel sorgte bei der WM in Südkorea gemeinsam mit ihrem Mixed-Partner Lou Massenberg für die einzige Medaille. Beide gewannen Bronze - für Tina die erste WM-Medaille. Nur zwei Wochen später steht Tina dieser Tage bei der EM in Kiew bei gleich fünf Entscheidungen auf Brett und Turm. Gold im Teamevent und Silber im Mixed konnte sie bereits gewinnen. Mehr



Florian Singer, Michelle und Alex Schiffler in Budapest - angefeuert von Schiffler junior. Foto: privat

Bronze für Florian & Alex

Drei unserer Sitzvolleyballer vertraten den DSC bei den Europameisterschaften im ungarischen Budapest. Und das sehr erfolgreich. Alexander Schiffler und Florian Singer holten mit dem Team Deutschland die Bronzemedaille. Alex' Frau Michelle, die erstmals bei einem großen internationalen Turnier für Deutschland spielte, wurde mit ihrer Mannschaft Vierter. Michelle wurde zudem zur besten Angreiferin des Turniers gewählt. Mehr



Karl Bebendorf holt sich nach drei Jahren Abstinenz auf der Strecke den DM-Titel über 3000m Hindernis. Foto: Wolfgang Birkenstock

Karl schockt die Konkurrenz

Dieser Coup ist Karl Bebendorf absolut gelungen! Nach drei Jahren Abstinenz auf der 3000m Hindernis-Strecke holte sich unser Läufer bei den "Finals"in Berlin den Deutschen Meistertitel! In 8:33,59min lief er deutsche Jahresbestleistung im Olympiastadion. Weil er zuvor in dieser Saison nur über die 1500m angetreten war, hatte die Konkurrenz nicht mit ihm gerechnet. Nun will sich Karl dieser Strecke wieder verstärkt widmen - auch mit Blick auf den Traum von Olympia 2020 in Tokio. Mehr



Der Newsletter wird präsentiert von



Verein & Förderer



Gerd Töpfer lebte für den Sport, insbesondere für die Leichtathletik. Foto: Verein

Der DSC trauert um Gerd Töpfer

Am 26. Juli verstarb unser langjähriges Mitglied Gerd Töpfer nach schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Der DSC trauert um einen seiner engagiertesten Ehrenamtler, der die Entwicklung des DSC in den vergangenen 20 Jahren maßgeblich geprägt hat, einen großen Freund des Sports und insbesondere der Leichtathletik. Er initiierte und begleitete den Bau der DSC-Trainingshalle und schuf damit die Basis dafür, dass unser Verein seit deren Eröffnung 2003 einen rasanten Aufschwung erlebte. Neben seiner Tätigkeit als Vizepräsident wirkte Gerd Töpfer seit 2007 auch als Leiter der Abteilung Leichtathletik. Auch seinem beharrlichen Engagement ist es zu verdanken, dass die Abteilung Leichtathletik heute zu den Top 10 im Deutschen Vereinsranking gehört. 



Jenny Elbe konnte 2019 nur beim Jugendmeeting aus dem Vollen schöpfen. Foto: Enrico Langer

Saisonabbruch für Jenny Elbe

Nach ihrem guten Einstieg in die Saison in Dresden muss unsere Dreispringerin Jenny Elbe wieder einen herben Rückschlag hinnehmen. Immer wieder traten im Training und Wettkampf Beschwerden in der Muskulatur des linken Beines auf. Die ärztliche Diagnose ergab eine akute Problematik im Lendenwirbelsäulenbereich. Unsere Olympiateilnehmerin von 2016 verpasste daher die Deutschen Meisterschaften und die Chance auf eine WM-Qualifikation. Jenny beendete die Saison vorzeitig, will aber im Herbst mit der Vorbereitung auf die Olympiasaison beginnen. Mehr



#wirfuerdd: Der Dresdner SC in der Welt





Der DSC-Gesundheitstipp des Monats

 



Das Alltagstraining schlechthin: Treppensteigen

In unserem heutigen Gesundheitstipp wollen wir Euch an das Treppensteigen erinnern. Denn es  steht ganz oben auf der Liste der alltäglichen „Fitness“-Übungen. Es verbessert die Ausdauer und kann langfristig beim Abnehmen helfen.

400 Treppenstufen am Tag entsprechen etwa einer 15-minütigen Joggingeinheit. Treppensteigen trainiert die Atmung, das Herz-Kreislauf-System, Po-/Oberschenkel- und Wadenmuskulatur und verbessert den Stoffwechsel. Außerdem kann es den Blutdruck und die Konzentration von LDL-Cholesterin, das zu Gefäßverkalkungen führen kann, senken. Trainieren kannst Du quasi überall: auf dem Weg zum Arbeitsplatz, im Büro, beim Einkaufen oder zu Hause.

Unsere Trainingstipps:

  • langsam beginnen, bei jeder Stufe die Beine kräftig durchstrecken
  • eine Etage langsam, die nächste Etage schnell hochlaufen und das Tempo eventuell steigern
  • zwischendurch zwei Stufen auf einmal nehmen
  • mal mit ganzem Fuß und mal nur auf den Ballen laufen
  • bei kleinen Treppen mit 10 bis 20 Stufen das Geh-/Lauf-Tempo wechseln und den Armeinsatz bewusst erhöhen

Also, denk an unsere Worte, lass den Fahrstuhl links liegen und tu etwas für Deine Gesundheit!



Veranstaltungen & Termine



10. August 2019, 15 Uhr
FUSSBALL

Dresdner SC - TSV Rotation Dresden / Sachsenpokal
Steyer-Stadion Dresden

donnerstags, 20.00 Uhr
ALLGEMEINE SPORTGRUPPE
Hatha-Yoga
DSC-Trainingshalle, Magdeburger Straße 12, Dresden

Folgen Sie uns

Icon Facebook   Icon Instagram   Icon YouTube   Icon Twitter  
Unterstützt uns mit euren Online-Einkäufen
Mit wenigen Clicks könnt Ihr uns täglich unterstützen - bei euren Einkäufen online bei amazon. Wenn ihr über die Amazon-Smile-Seite eure Einkäufe tätigt, profitieren auch wir und damit all unsere Mitglieder davon.