Zwei Meistertitel und viele Steigerungen

Erstellt von if/sh Turnen & Sportakrobatik 31.05.2016

Nachwuchs-Turnerinnen bei den Landesmeisterschaften

 

Unsere kleinsten Nachwuchsturnerinnen haben sich bei den Landesmeisterschaften am vergangenen Wochenende wacker geschlagen. 

Bei den Jüngsten in der Altersklasse 7 wurde unsere Stefanie Udtke Landesmeisterin vor zwei Turnerinnen aus Leipzig. Ihre Trainingskameradin Chiara Schindler macht große Fortschritte und belegte im Feld von 14 Mädchen einen guten 6. Platz.

Auch in der Altersklasse 8 konnte sich unser Verein durch Marlene Pallutz den Titel sichern. Sie gewann gemeinsam mit einer Chemnitzer Turnerin. Lucy-Colleen Richter erreichte einen tollen 5. Platz, Seda Serbieva wurde 8. (von 18 Mädchen).

Eine große Leistungssteigerung schaffte Lena Kautzsch (AK 9), die als Vierte nur knapp am Podest vorbeischrammte. Mit ihrer Punktzahl von 60,05 qualifizierte sie sich für den Turntalenteschulpokal des Deutschen Turnerbundes. Jennifer Geißler, Sahra-Michelle Henkel und Annelies Grafe erreichten die Plätze 9, 10 und 14.

In der Ak 10 durften wir uns über den Vizemeistertitel von Yasmin Almasarweh freuen. Sophia Viertel (Ak 11) wurde 4. mit einer sehr guten Leistung am Sprung und am Balken und jeweils einem Sturz an Barren und Boden. Sie qualifizierte sich damit für den Kaderturncup des Deutschen Turnerbundes.

Turntalentschulpokal und Kaderturncup sind in der Wertigkeit wie Deutsche Meisterschaften der Kleinen zu betrachten. Denn die Deutschen Jugendmeisterschaften beginnen im Turnen ja erst mit der AK 12.

Herzlichen Glückwunsch allen unseren Siegerinnen und Platzierten! Weiter so!

zurück zur Übersicht



hoch